2022

Leichter Anstieg der Bauvorhaben in Windhoek verzeichnet

todayMärz 17, 2022

Hintergrund
share close

Im Februar ist ein leichter Anstieg der Bauvorhaben in Windhoek verzeichnet worden. Laut Zahlen des Finanzdienstleisters IJG wurden im vergangenen Monat 219 Baupläne abgesegnet. Im Jahresvergleich bedeutet das einen Anstieg von 8,9 Prozent. In erster Linie handelt es sich jedoch weiterhin um private Bauvorhaben. Nach einer leichten Erholung stagniert laut den Analysten die kommerzielle und industrielle Entwicklung in der Hauptstadt weiterhin. In den vergangenen 13 Monaten blieben kommerzielle Bauvorhaben im Jahresvergleich stets unter der N$ 200 Millionen-Marke.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Infrastrukturdefizit kostet Südafrika rund R6 Billionen

Südafrika benötigt insgesamt rund R6 Billionen um die marode Infrastruktur des Landes auf Vordermann zu bringen. Im kürzlich veröffentlichten Infrastrukturplan der Regierung sind insgesamt 62 Projekte verzeichnet. In erster Linie sollen damit die Bereiche Energie, Wasser, Transport und digitale Kommunikation verbessert werden. Bis 2030 sollen so beispielsweise 90 Prozent der Bevölkerung Südafrikas Zugang zum Stromnetz des Landes erhalten. Insgesamt ist der Plan bis 2050 ausgelegt. Das Kabinett hatte den Plan […]

todayMärz 17, 2022


0%