2022

Medienbericht: RioZim kauft Sperrgebiet Diamond Mining

todayOktober 11, 2022

Hintergrund
share close

Sperrgebiet Diamond Mining ist offenbar durch ein Unternehmen aus Simbabwe aufgekauft worden. Das berichtet Bloomberg News. Demnach habe die Unternehmensgruppe RioZim umgerechnet über N$ 1 Milliarde für den Kauf investiert. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Sperrgebiet Diamond Mining hält nach eigenen Angaben insgesamt vier Abbaulizenzen. Zum Portfolio des Unternehmes gehört unter anderem die Mine bei Elizabeth Bay, die 2020 von Namdeb gekauft wurde.  

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Namibia hofft bei Erdölförderung auf Hilfe aus Katar

Bei der Entwicklung einer nationalen Erdöl-Strategie setzt Namibia auf die Unterstützung von Katar. Energieminister Tom Alweendo kam dafür heute in Windhoek mit seinem Amtskollegen Saad Bin Sherida Al Kaabi aus Katar zu einem Treffen zusammen. Nach Ministeriumsangaben wurden dabei die nächsten Schritte hin zu einer möglichen Erdölproduktion in Namibia besprochen. Medienvertreter waren nicht eingeladen. Ministeriumssprecher Andreas Simon erklärte jedoch, dass es in erster Linie um die Ausbildung von Arbeitskräften, Kapitalverwaltung […]

todayOktober 10, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.