2022

MoHSS schließt Personallücken mit 287 Pflegern im Ruhestand

todayFebruar 18, 2022

Hintergrund
share close

Um Personallücken zu schließen hat das Gesundheitsministerium insgesamt 278 Pfleger aus dem Ruhestand zurück in den aktiven Dienst berufen. Die Pflegekräfte sollen laut Gesundheitsdirektor Ben Nangombe zunächst Zeitverträge mit Laufzeiten zwischen drei und sechs Monaten erhalten. Bei Bedarf können die Verträge verlängert werden. Sie sollen nun in erster Linie bei der Ausbildung für angehende Pfleger und in den Impfzentren eingesetzt werden. Weil es sich um Pfleger im Alter von bis zu 67 Jahren handelt und sie damit zur Risikogruppe gehören, sollen sie nicht in den Covid-19-Stationen zum Einsatz kommen. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

18. Februar 2022 – FarmerNews

Die Landwirtschaft wird das wichtigste Zugpferd der namibischen Wirtschaft sein. Davon zeigen sich die Finanzexperten von EOS Capital laut „Namibian Farming“ überzeugt. Eine Diversifizierung Nahrungsmittelproduktion und Anpassung an dem Klimawandel würde für das Land ungeahnte Möglichkeiten bereitstellen. Namibia habe bereits eines der besten Nutzviehverwertungssysteme der Welt und ermögliche auch in anderen Bereichen des Agrarsektors große Investitionsmöglichkeiten. Das Landwirtschaftsministerium hat das Ende des Ausbruchs der Maul-und-Klauenseuche in der Sambesi-Region verkündet. Der […]

todayFebruar 18, 2022


0%