• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightNamibia könnte in Kürze auch von UK als „sicheres Reiseland“ eingestuft werden

2021

Namibia könnte in Kürze auch von UK als „sicheres Reiseland“ eingestuft werden

todaySeptember 14, 2021

share close

Die Wahrscheinlichkeit, dass Namibia von der „roten Liste“ des Vereinigten Königreichs verschwindet ist groß. Dieser Ansicht zeigen sich Reise- und Gesundheitsexperten, wie der Independent berichtet. Demnach wolle Großbritannien zum 1. Oktober seine Einteilung von Corona-Risikogebieten überarbeiten. Es solle dann nur noch Risiko- und Nicht-Risikogebiete. Da unter anderem Namibia deutlich geringere Inzidenzen als das Vereinigte Königreich selber habe und die gleiche Variante dominiere, sei eine Streichung wahrscheinlich. Den Experten nach würden auch Südafrika und Sambia als „sicher“ eingestuft werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

13. September 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballNamibias aktuell bester Fußballer Peter Shalulile hat seine Mamelodi Sundowns maßgeblich zum Erstligasieg gegen die Kaizer Chiefs geführt. Südafrikas Fußballer des Jahres schoss in der 63. Minute den Siegtreffer. Damit führen die Sundowns nun in der Premier Soccer League nach drei Spieltagen mit sieben Punkten. Dahinter steht Stellenbosch und Orlando Pirates mit je fünf Zählern. – In der Saison 2019/20 war Shalulile mit 16 Treffern Torschützenkönig der PSL. Internationaler […]

todaySeptember 13, 2021


0%