• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2022
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightNandi-Ndaitwah: Bilaterale Regierungsabkommen müssten schneller umgesetzt werden

2022

Nandi-Ndaitwah: Bilaterale Regierungsabkommen müssten schneller umgesetzt werden

todayFebruar 17, 2022

Hintergrund
share close

Vize-Premier und Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah hat angemahnt, Regierungsprogramme zeitnah zu implementieren. Es würde, so berichtet NAMPA, deutlich zu lange dauern, bis staatliche Projekte nach der Planung tatsächlich realisiert würden. Aus Anlass des mehrtätigen Aufenthaltes einer 40-köpfigen namibischen Delegation in Angola rief Nandi-Ndaitwah zu Investitionen auf. In Bezug auf bilaterale Abkommen gäbe es schlichtweg viel zu viel Papierkram und zu wenige tatsächlich erfolgreich durchgeführte Projekte. Man müsse rigoros Prioritäten setzen und Abkommen wie die afrikanische Freihandelszone schneller umsetzen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

16. Februar 2022 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportSportpolitikDas Sportministerium musste eingestehen, dass das 2009 angeschaffte hochmoderne Public Address System im Unabhängigkeitsstadion in Windhoek praktisch nicht genutzt wurde. Es hat bisher mehr als 14,3 Millionen Namibia Dollar für Anschaffung und Instandhaltung verschlungen. Monatlich sollen zeitweilig 240.000 Namibia Dollar an ein Privatunternehmen für Instandhaltungsarbeiten geflossen sein. Dennoch sei kein einziger Mitarbeiter im Ministerium in der Lage das System, dass unter anderem eine Leinwand umfasst, zu bedienen. SportinfrastrukturDie Stadtverwaltung […]

todayFebruar 16, 2022


0%