2022

Neue Goldmine: Produktion bei der Twin-Hills-Mine ab 2025

todayNovember 14, 2022

Hintergrund
share close

Die geplante Twin-Hills-Goldmine bei Karibib könnte schon Mitte 2025 den Betrieb aufnehmen. Nach Angaben des Betreiberunternehmens Osino Resources erwarte man den Baubeginn der Mine bereits im zweiten Halbjahr 2023. Bis dahin soll auch die abschließende Machbarkeitsstudie vorliegen und die Finanzierung stehen. Osino-Geschäftsführer Heye Daun sprach auf einer Präsentation in Windhoek heute von Kosten in Höhe von umgerechnet über N$ 6 Milliarden. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Twin-Hills-Mine etwa 50 Prozent größer sein wird als das bestehende Otjikoto-Bergwerk von B2Gold. Aufgrund eines geringenen Goldgehalts bei Karibib soll die Produktion schlussendlich aber ähnlich sein.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fischerboote vor Lüderitz; © inthestride/iStock

2022

Deutliche Unterschiede bei Fischbeständen vor Namibias Küste

Bei den Fischbeständen vor der namibischen Küste gibt es offenbar eklatante Unterschiede. Nach Angaben von Fischereiminister Derek Klazen würden sich einerseits die Seeteufel- und Krabben-Bestände auf einem nachhaltigen Niveau befinden. Auch beim Seehecht sei ein Wachstum der Bestände zu beobachten. Umgekehrt sprach Klazen bei Sardinen von einem gefährlichen Zustand. Auch bei den Langusten sei der Befischungsdruck zu hoch. Beim Fang von Bastardmakrelen sei zudem zu beobachten, dass die Fische in […]

todayNovember 14, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.