karibib

14 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Sechs Tote und sechs Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Am langen Unabhängigkeitswochenende sind bei mehreren Autounfällen mindestens sechs Personen ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt. Allein bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Bakkie zwischen Karibib und Usakos starben vier Personen. Weitere tödliche Unfälle ereigneten sich in Windhoek und Onesi im Norden des Landes. Insgesamt verzeichnete die Polizei am Wochenende acht Verkehrsunfälle und mehrere Fälle von Fahrerflucht und Alkohol am Steuer.  

todayMärz 23, 2022

2021

Zweites Goldbergwerk für Karibib soll für Aufschwung sorgen

Durch die Zunahme des Bergbaus erwartet Karibib eine positive wirtschaftliche Entwicklung und ein Rückgang der Arbeitslosigkeit. Nicht nur, so berichtet New Era, habe die Verlängerung des Navachab-Goldbergwerkes um 20 Jahre einen positiven Einfluss. Zudem will Osino binnen zwei Jahren den Abbau von Gold in seinem Bergwerk aufnehmen. Bürgermeister Davey van Wyk nach, erwartet Osino eine Abbaukapazität im Wert von 5,5 Milliarden Namibia Dollar. Für den Aufbau seien großen Investitionen nötig, […]

todayNovember 2, 2021 1

2021

31. Mai 2021 – Nachrichten am Abend

Durch die Versteigerung von Fischfangrechten hat der Staat kurzfristig 190 Millionen Namibia Dollar eingenommen. Insgesamt seien Nampa nach Fangrechte für knapp 16.000 Tonnen Seehecht abgegeben worden. Die Versteigerung habe knapp doppelt so viel Geld in die Staatskasse gespült, wie durch eine normale Abgabe der Fangrechte eingenommen werden könnte. Dies zeige, dass Versteigerungen von Fangrechten ein geeignetes Mittel sei höhere Preise zu erzielen. Die Navachab-Goldmine hat einen immens positiven Einfluss auf […]

todayMai 31, 2021

2020

25. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Etwa 100 Insassen des Hauptgefängnisses in Windhoek haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Dies bestätigte der Generalkommissar des Justizvollzugsdienstes NSCS, Raphael Hamunyela. Alle Fälle seien binnen einer Woche bestätigt worden. Die Ansteckung in solchen Einrichtungen hatte auch in vielen anderen Staaten schon zu großen Problemen geführt, da Abstands- und Hygieneregeln kaum umsetzbar seien. Die positiv getesteten Insassen seien in Einzelzellen in einem Trakt verlegt worden. Dies sei aber kaum für […]

todayAugust 25, 2020

2019

26. September 2019 – Nachrichten am Mittag

Der Ausbau der Nationalstraße B2 zwischen Karibib und Swakopmund werde in Kürze beginnen. Dies teilte der Vizeverkehrsminister James Sankwasa [Sann-kuah-sah] bei einer Konferenz zur Sicherheit am Trans-Kalahari-Korridor mit. Demnach sei dies ein fehlendes Puzzlestück die Straßensicherheit auf der Strecke zwischen Walvis Bay und Johannesburg in Südafrika zu erhöhen. Zudem einigten sich Vertreter der Polizei von Namibia, Botswana und Südafrika auch auf weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit entlang der wichtigen […]

todaySeptember 26, 2019 1

2019

16. Januar 2019 – Nachrichten am Abend

Die Sicherheitslage in Simbabwe spitzt sich immer weiter zu. Unabhängigen Berichten nach sind hunderte Zivilisten mit unter anderem Schusswunden in die Krankenhäuser der Hauptstadt Harare eingeliefert worden. Die Zahl der Toten liegt bei mindestens 5. Indessen geht die Polizei und auch das Militär weiterhin mit Tränengas und Gummigeschossen gegen die Demonstranten vor. Am Mittag soll der Pastor, Aktivist und Menschenrechtler Evan Mawarire von schwer bewaffneten Einheiten festgenommen worden sein. – […]

todayJanuar 16, 2019 2

2018

23. April 2018 – Nachrichten am Mittag

Der mutmaßliche IS-Terrorist und Paris-Attentäter Salah Abdeslam ist in Belgien wegen versuchten terroristischen Mordes schuldig gesprochen worden. Der 28-jährige Franzose mit marokkanischen Wurzeln soll zu der Terrorzelle gehört haben, die auch die blutigen Anschläge in Paris und Brüssel verübt hat. In dem Prozess ging es aber erstmal nur um Schüsse auf Polizisten in Belgien. Der frühere Bürgermeister von New York, Bloomberg, will den Beitrag der USA zum Pariser-Klimaschutzabkommen aus eigener […]

todayApril 23, 2018

2017

18. Juli 2017 – Nachrichten am Morgen

Herero-Ober-Chief Vekuii Rukoro wirft der Regierung Deutschlands in der Reparationsfrage eine Verzögerungstaktik vor. Laut Presseagentur NAMPA gab Rukoro gestern auf einer Pressekonferenz bekannt, dass das Gericht in New York die Anhörung für die Sammelklage der Opferverbände von Herero und Nama vom 21. Juli auf den 13. Oktober verschoben habe. Dies sei nötig, um genügend Zeit zur langwierigen Zustellung der Klage durch diplomatische Kanäle zu geben. Der Berliner Justizsenator, der für […]

todayJuli 18, 2017

2017

12. Juni 2017 – Nachrichten am Morgen

Namibia trauert um seinen verstorbenen Freiheitskämpfer Andimba Toivo ya Toivo. Laut Namibian legte das Zentralkomitee der regierenden SWAPO-Partei auf seiner Sitzung am Samstag eine Schweigeminute ein. Präsident Hage Geingob sowie Südafrikas Präsident Jacob Zuma und der ANC sprachen der Familie Toivo ya Toivos ihr Beileid aus. Das Programm zur Beerdigung soll heute bekanntgegeben werden. Toivo ya Toivo war Mitgründer der SWAPO im Jahre 1960. Sechs Jahre später wurde er verhaftet […]

todayJuni 12, 2017

0%