2022

Ngatjizeko erhält Staatsbegräbnis und Heldenehre

todayMärz 9, 2022

Hintergrund
share close

Ex-Minister Immanuel Ngatjizeko erhält ein Staatsbegräbnis und die Heldenehre. Dies teilte das Büro von Staatspräsident Hage Geingob mit. Ngatjizeko habe sich als ständiger Kämpfer für die Freiheit des Landes und die Selbstbestimmung der Namibier verdient gemacht, so Geingob. Er gehörte seit 1978 der SWAPO an und war unter anderem namibischer Wirtschaftsminister. Seit dem Jahr 2000 saß Ngatjizeko in der Nationalversammlung. Er starb vor vier Tagen im Alter von 69 Jahren in Windhoek. Wann und wo Ngatjizeko beigesetzt werde, wurde noch nicht bekanntgegeben.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

SA: Stromabschaltungen bis mindestens zum Wochenende

In Südafrika hält die Rationierung von Strom mindestens bis zum Wochenende an. Dies kündigte Versorger Eskom an. Die geplante Aussetzung des sogenannten „Load-sheddings“ ist damit vom Tisch. Aufgrund der geringen Einspeisemenge durch die Kraftwerke müsse vielmehr bis mindestens Samstag an Stufe 2 der Stromabschaltungen festgehalten werden. Es fehlen derzeit mindestens 21.000 Megawatt im Netz, so Eskom. Hinzu käme, dass viele geplante Instandhaltungsarbeiten aufgeschoben werden, so dass in den nächsten Wochen […]

todayMärz 9, 2022


0%