staatsbegräbnis

13 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Namibia hat mit Ngatjizeko einen revolutionären Denker verloren

Namibia hat mit Ex-Minister Immanuel Ngatjizeko einen Helden und Vorbild für die Nation verloren. Dies sagte Staatspräsident Hage Geingob aus Anlass des Staatsbegräbnisses von Ngatjizeko. Seine Prinzipien, Taten und revolutionären Ideen werden alle Namibier auch weiterhin leiten, so Geingob. Er habe deshalb den Heldenstatus erhalten und müsse in einem Atemzug mit anderen Freiheitsikonen wie Daniel Tjongarero und Niko Bessinger genannt werden. Ngatjizeko war am 5. März im Alter von 69 […]

todayMärz 22, 2022

2022

Ngatjizeko erhält Staatsbegräbnis und Heldenehre

Ex-Minister Immanuel Ngatjizeko erhält ein Staatsbegräbnis und die Heldenehre. Dies teilte das Büro von Staatspräsident Hage Geingob mit. Ngatjizeko habe sich als ständiger Kämpfer für die Freiheit des Landes und die Selbstbestimmung der Namibier verdient gemacht, so Geingob. Er gehörte seit 1978 der SWAPO an und war unter anderem namibischer Wirtschaftsminister. Seit dem Jahr 2000 saß Ngatjizeko in der Nationalversammlung. Er starb vor vier Tagen im Alter von 69 Jahren […]

todayMärz 9, 2022

2021

APP-Parteipräsident Shixwameni mit staatlichen Ehren beigesetzt

Der APP-Parteipräsident Ignatius Shixwameni wurde mit staatlichen Ehren in Rundu beigesetzt. Zu den Trauerfeierlichkeiten reisten unter anderem Staatspräsident Hage Geingob, Oppositionsführer McHenry Venaani, Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila und Verkehrsminister John Mutorwa an. Geingobg bezeichnete Shixwameni als „überzeugten Pan-Afrikanisten“. Shixwameni war am 10. November bei einer Ausschusssitzung zusammengebrochen. Er wurde 55 Jahre alt.  

todayNovember 29, 2021

2021

Staatsbegräbnis für Ignatius Shixwameni

Ignatius Shixwameni soll im Rahmen eines Staatsbegräbnisses beigesetzt werden. Das teilte Präsident Hage Geingob gestern mit. Ein genaues Datum soll nach Absprache mit der Familie festgelegt werden. Shixwameni war am 10. November bei einer Sitzung des Verteidigungssausschusses im Parlament zusammengebrochen und verstorben. Der langjährige Abgeordnete saß unter anderem für die SWAPO, den CoD und zuletzt die APP im Parlament, dessen Parteichef er auch war. Shixwameni wurde 55 Jahre alt.  

todayNovember 17, 2021

2021

Ex-Minister Kazenambo erhält Staatsbegräbnis

Präsident Hage Geingob hat dem verstorbenen Ex-Minister Kazenambo Kazenambo die Ehre eines Staatsbegräbnisses erteilt. Über Datum und Ort der Beisetzung soll in Rücksprache mit Kazenambos Familie entschieden werden. In einer Beileidsbekundung hatte Geingob die Verdienste des früheren Ministers für Jugend und Sport gewürdigt. Auch aus Oppositionskreisen wurde sein Engagement posthum gelobt. Kazenambo war am 17. August im Alter von 58 Jahren gestorben, nachdem er über Wochen an den Folgen einer […]

todayAugust 23, 2021

2021

Staatsbegräbnis für verstorbene Vizeministerin Kauaria

Der verstorbenen Vizeministerin für höhere Bildung, Venomuinjo Kauaria, ist die Ehre eines Staatsbegräbnisses zugesprochen worden. Das gab Präsident Hage Geingob bekannt. Die Vizeministerin für höhere Bildung war Ende Juli an einer Corona-Infektion verstorben. Sie wurde 61 Jahre alt. Gleichzeitig teilte das Präsidialamt heute mit, dass der langjährige Journalist John ya-Kanandjembo und Oberstleutnant Thomas Shuuya offizielle Begräbnisse erhalten werden.  

todayAugust 5, 2021

2021

Flut an Staatsbegräbnissen und Heldenverleihungen hält an

Die Flut an Staatsbegräbnissen und Verleihungen des Heldenstatus hält weiter an. Alleine gestern sprach Staatspräsident Hage Geingob nach dem OvaMbanderu-Chief Kilus Nguvauva auch für Zed Ngavirue, Ngarikutuke Tjiriange, Priscilla Kavita, Nakale Mweshilengelwa, Petrus Shekutamba und Gallen Kolokwe eine staatlich finanzierte Beisetzung aus. Ex-Justizminister Tjirianga und den namibischen Völkermord-Verhandlungsführer Ngavirue wurden zudem in den Heldenstatus erhoben.  

todayJuli 7, 2021

2021

23. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibia hat die Auslieferung von drei Isländern im Rahmen des „Fishrot“-Skandals beantragt. Dies war einer der Hauptinformationen der Vorverhandlung gegen die „Fishrot-Sieben“ gestern, wie der Namibian berichtet. Die drei Personen, Adalsteinn Helgason, Egill Helgi Árnason und Ingvar Júlíusson seien gestern erwartungsgemäß, auch als Vertreter von fünf Unternehmen, nicht vor Gericht erschienen. Man wolle nun die Auslieferung durchsetzen, damit diese drei in Namibia auftreten müssen. Dies können bereits zum Ende der […]

todayApril 23, 2021

2019

3. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Mike Kavekotora ist der neue Präsident der „Rally for Democracy and Progress“ RDP und besiegt Kandy Nehova und Mariam Hamutenya nach einer Reihe angespannter Sitzungen auf dem Parteikongress am Sonntag. 490 Delegierte gaben ihre Stimmzettel in einer Marathon-Wahlsitzung ab. In den Ergebnissen erhielt Kavekotora mit 243 Stimmen, was 51,1 Prozent entspricht, die Stimmenmehrheit, gefolgt vom ehemaligen Nationalratsvorsitzenden Kandy Nehova mit 133 und Hamutenya mit 100 Stimmen. In einem Interview mit […]

todayJuni 3, 2019

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.