2022

NIPDB: „Namibia hat genug Geld, wir brauchen mehr Ideen!“

todayMai 16, 2022

Hintergrund
share close

Namibia benötigt mehr kreative Geschäftsideen. Das erklärte die Geschäftsführerin des namibischen Investitions- und Entwicklungsrats, Nangula Uaandja.  Im Rahmen des angolanisch-namibischen Geschäftsforums in Oshikango erklärte sie, dass Namibia genug Geld habe. Als Beispiel nannte sie etwa den Pensionsfonds GIPF. Ausländische Investoren mit sinnvollen Geschäftsideen müssten sich keine Sorgen um die Finanzen Namibias machen. Als Investitionsschwerpunkte nannte sie unter anderem die Nahrungsmittelindustrie in Namibia, die Sektoren Transport und Bergbau, sowie erneuerbare Energien.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

16. Mai 2022 – FarmerNews

Der Viehmarkt hat sich zuletzt sehr positiv entwickelt. So wurden zuletzt im März mehr als 56.000 Schafe und gut 17.500 Rinder vermarktet. Die Zahlen für Rinder lagen nur leicht unter denen vom Februar, aber deutlich über denen zur Hochzeit der Pandemie. Der durchschnittliche Kilopreis lag bei mehr als N$ 60. Für den Rest des Jahres wird mit weiter steigenden Fleischpreisen, bei gleichzeitig höheren Produktionskosten gerechnet. Im Bezug auf den Schafabsatz […]

todayMai 16, 2022


0%