2022

PDM: Regierung buckelt vor dem Internationalen Währungsfonds

todayNovember 4, 2022

Hintergrund
share close

Die Opposition hat der Regierung vorgeworfen, sich seine Finanzpolitik vom Internationalen Währungsfonds (IWF) diktieren zu lassen. Als Reaktion auf die jüngste Haushaltszwischenbilanz erklärte der PDM-Abgeordnete Nico Smit, dass man aufgrund der hohen Verschuldung gar keine andere Wahl habe. Jedes Jahr würde die Regierung dann mit Zahlenspielereien versuchen, den IWF zu beschwichtigen, um die Kreditwürdigkeit nicht zu verlieren. Finanzminister Shiimi hatte zuletzt überwiegend positive Wirtschaftsaussichten verkündet. Auch Finanzexperten hatten die Zwischenbilanz überwiegend positiv aufgenommen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Zunächst sollen rund 40.000 Mädchen gegen Human-Papillomviren geimpft werden; ©KTSock/iStock

2022

Namibia beginnt Impfung gegen krebserregende Papillomviren

Namibia will mit der Impfung von Mädchen gegen krebserregende Human-Papillomviren beginnen. Das Kabinett gab nun grünes Licht für die Anschaffung der entsprechenden Impfstoffe. In einem ersten Schritt sollen dabei rund 40.000 Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren geimpft werden. Über einen Zeitraum von drei Jahren soll dann das Impfziel von insgesamt 70 Prozent erreicht werden. Begleitend soll das Gesundheitsministerium eine landesweite Aufklärungskampagne durchführen. Human-Papillomviren können bei Frauen Gebärmutterhalskrebs […]

todayNovember 4, 2022 2


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.