2023

Regierung kündigt „Sanierungsstrategie” für Meatco an

todayOktober 23, 2023

Hintergrund
share close

© asikkk/iStock

Die Regierung hat auf die anhaltenden Probleme beim staatlichen Fleischverarbeiter Meatco reagiert und eine Sanierungsstrategie angekündigt. Diese soll durch den Übergangsvorstand ausgearbeitet und bis Ende des Jahres vorgelegt werden. Dies sei Teil eines Kabinettsbeschlusses zur Rettung des kriselnden Staatsunternehmens. Weitere Details wurden nicht genannt. Gleichzeitig stehe eine Lösung für die aktuelle Situation mit unbezahlten Gläubigern von Meatco ganz oben auf der Prioritätenliste der Regierung. Medienberichten zufolge warten Rinderfarmer insgesamt noch auf mindestens N$ 300 Millionen. Erst vor wenigen Monaten war bekannt geworden, dass der staatliche Fleischverarbeiter monatlich bis zu N$ 20 Millionen Verlust macht.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%