2022

SIM-Karten müssen bis Jahresende registriert werden

todayJuni 9, 2022

Hintergrund
share close

Nur noch bis Ende des Jahres haben Mobilfunknutzer Zeit ihre SIM-Karten namentlich registrieren zu lassen. Dies teilte die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN mit. Sie wies gleichzeitig Anschuldigungen zurück, dass die Registrierung der permanenten Überwachung der Menschen gelte. Vielmehr würden Details nur den Ermittlungsbehörden in konkreten Fällen bereitgestellt werden. Namibia sei einer von nur zwei Staaten in Afrika, wo bisher keine Registrierung von Prepaid-SIM-Karten nötig ist. Eine fehlende Registrierung öffne Betrügern Tür und Tor. Nach dem 1. Januar 2023 werden nicht registrierte SIM-Karten abgeschaltet.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Autowerk in WVB: Nur 150 anstatt 20.000 Fahrzeuge gefertigt

Das Peugeot-Opel-Werk in Walvis Bay wird immer mehr zu einem weißen Elefanten. Entgegen den ursprünglichen Planungen wurden seit Aufbau des Werkes vor knapp vier Jahren erst 150 Fahrzeuge zusammengebaut. Dies teilte Medienberichten nach das Handelsministerium mit. Ziel war es bis zu 5000 Fahrzeuge im Jahr zu fertigen. Hauptproblem sei, dass die Autos nicht wie geplant exportiert werden dürfen, da es an fehlenden regionalen Genehmigungen mangele. Gewerkschaften in Südafrika verlangten zuletzt, […]

todayJuni 9, 2022


0%