2022

Swakopmund setzt zur Ferienzeit auf Spezialeinsatzkräfte

todayDezember 22, 2022

Hintergrund
share close

In Swakopmund kommen zur Ferienzeit auch in diesem Jahr wieder Spezialeinsatzkräfte der Polizei zum Einsatz. Nach Angaben der Swakopmunder Stadtverwaltung sollen 20 zusätzliche Beamten der „Special Reserve Force“ die Sicherheit der Bewohner und Urlauber an der Küste gewährleisten. Sie sind in den Bungalows der Stadtverwaltung untergebracht. Derweil erinnerte die Stadt erneut an den jüngsten Schwefelausbruch und forderte zum Wassersparen an der Küste auf. Um die Wasserversorgung an der Küste zu gewährleisten, habe NamWater zudem die Lieferungen an die Minen in der Umgebung reduziert.

Geschrieben von: praktikanten

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Statistischer Meilenstein: Namibia verschreibt sich dem SDDS

Namibia hat sich dem Special Data Dissemination Standard (SDDS) des Internationalen Währungsfonds verschrieben. Damit ist es erst das fünfte Land in Subsahara-Afrika, das diesen Schritt geht. Namibias Chefstatistiker Alex Shimuafeni sprach von einem Meilenstein. Durch die Teilnahme am Datenstandard der IWF verpflichtet sich Namibia, regelmäßige und zeitnahe Wirtschafts- und Finanzstatistiken zu veröffentlichen. Diese Veröffentlichungen erfolgen anhand eines vorgegebenen Kalenders. Die benötigten Daten sollen laut Shimuafeni durch die Statistikagentur NSA, die […]

todayDezember 21, 2022


0%