arzt

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Medizinisches Personal im Staatskrankenhaus von Katima Mulilo (Archivaufnahme); © Faith Sankwasa/Nampa

2022

36 Prozent der Stellen im Gesundheitswesen unbesetzt

Über ein Drittel der Stellen im Gesundheitswesen sind unbesetzt. Das geht aus dem nun veröffentlichten Health Care Workforce Status Report 2022 des Gesundheitsministeriums hervor. Vom Personalmangel besonders betroffene Regionen sind demnach Hardap und Kavango-Ost. Beide Regionen weisen jeweils unter 50 Prozent an besetzten Stellen auf. Zudem wurde das Gesundheitswesen nach Repräsentation von Geschlechtern untersucht. Führungspositionen sind demnach zu 100 Prozent an Männer vergeben.

todayNovember 4, 2022

2022

Wildtierschutz-Vergehen: Windhoeker Arzt gegen hohe Kaution auf freiem Fuß

Der Windhoeker Arzt Daniel Jordaan wurde gegen Kautionszahlung auf freien Fuß gesetzt. Medienberichten nach musste er 100.000 Namibia Dollar hinterlegen. Jordaan werde unter anderem vorgeworfen Wildtiere illegal auf seiner Farm gehalten zu haben, darunter sechs Leoparden und zwei Geparde. Das Gericht in Okahandja erwähnte als Begründung der ungewöhnlich hohen Kaution, dass Jordaan auch einen Mitarbeiter des Umweltministeriums mit dem Tod bedroht haben soll. Vor einer Woche war ihm noch eine […]

todayJanuar 28, 2022

2019

2. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Das ursprünglich für den 25.-28. Juli angesetzte SWAPO Wahlkolleg wird nun auf Anfang September verschoben – Bei dem Wahlkolleg wählen die Vertreter der Partei die Parlamentskandidaten welche die SWAPO Partei bei der anstehenden Parlamentswahl repräsentieren werden. Die Verschiebung wurde notwendig, nachdem mehrere regionale Parteikoordinatoren mehr Zeit gefordert hatten, sich vorzubereiten. Dies bestätigte SWAPO-Geschäftsführer Austin Samupwa. Das Wahlkollegium der SWAPO wird von rund 280 Delegierten besucht. Darunter vertreten sind die 85 […]

todayJuli 2, 2019

2019

1. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Ein südafrikanischer Psychiater muss sich seit heute vor dem Obergericht wegen Vergewaltigung und Medikamentenmissbrauchs verantworten. Der mittlerweile 61-Jährige soll eine Frau vor fast vier Jahren in seiner Praxis in Swakopmund mit Drogen betäubt und sich dann an ihr vergangen haben. Er hat vor Gericht alle Anschuldigungen abgewiesen, gab aber zu, dass sich das mutmaßliche Opfer an dem Tag in seiner Praxis befand. Der Arzt befindet sich seit seiner Festnahme gegen […]

todayJuli 1, 2019

0%