el chapo

6 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2016

14. Oktober 2016 – Nachrichten am Abend

Namibia will in Zukunft mehr Geld aus seinen immensen Uranvorkommen schlagen. So habe Bergbauminister Obeth Kandjoze Gespräche mit Mitgliedern der Internationalen Atomenergiebehörde aufgenommen. Diese sollen sich dafür einsetzen, dass Namibia Uran auch im Inland weiterverarbeiten und nutzen kann. Hierfür sei die Zustimmung aller 48 Mitlieder der „Nuclera Supllier Group“ notwendig. Eine militärische Nutzung des Urans ist ausgeschlossen. - Bisher werde exportiert Namibia sein Uran, das etwa sieben Prozent des weltweiten […]

todayOktober 14, 2016

El Chapo (Archivaufnahme); © Tomas Bravo/Reuters-NAMPA

2016

28. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Der mexikanische Drogenboss El Chapo hat Widerspruch gegen seine Auslieferung an die USA eingelegt. Er soll dort wegen Mordes, Entführung, Drogenhandel und Geldwäsche vor Gericht gestellt werden. Das mexikanische Außenministerium hatte vor einer Woche mitgeteilt, dem Auslieferungsersuchen der USA stattgegeben zu haben. Voraussetzung war, "dass im Falle einer Verurteilung nicht die Todesstrafe verhängt wird". El Chapo hatte im vergangenen Juli mit einem spektakulären Ausbruch für Schlagzeilen gesorgt. In Brasilien sorgt […]

todayMai 28, 2016

Gedenkfeier in Paris; © Dominique Faget/AFP-NAMPA

2016

10. Januar 2016 – Nachrichten am Abend

Mit einer Gedenkfeier auf dem Place de la République ist in Paris heute noch einmal der Opfer der islamistischen Anschläge des vergangenen Jahres gedacht worden. Neben zahlreichen Angehörigen der Opfer nahmen auch Premierminister Valls und Präsident Hollande daran teil. Sie erinnerten an die 17 Todesopfer der Anschlagsserie vom Januar und an die 130 Menschen, die bei den Anschlägen im November in Paris getötet wurden. Die polnische Regierung ist offenbar sauer […]

todayJanuar 10, 2016

Madaja in Syrien; © PakistanToday.com.pk - http://www.pakistantoday.com.pk/2016/01/05/foreign/despite-ceasefire-syrians-starve-in-besieged-town/

2016

10. Januar 2016 – Nachrichten am Mittag

In der syrischen Stadt Madaja müssen tausende vom Hungertod bedrohte Menschen weiter auf Hilfe warten. Laut dem Internationalen Roten Kreuz können die Hilfslieferungen aus logistischen Gründen erst in der kommenden Woche beginnen. - Unterdessen sind bei einem russischen Luftangriff auf ein Gefängnis in Syrien mindestens 57 Menschen ums Leben gekommen, darunter viele Kämpfer der radikalislamischen Al-Nusra-Front, die dort das Gefängnis und ein Scharia-Gericht betrieb. In Paris wird der Opfer der […]

todayJanuar 10, 2016 1

Touristenhochburg Hurghada aus der Luft; © Usien/Wikimedia Commons

2016

9. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Ägyptische Sicherheitskräfte haben einen Angriff auf ein Hotel in der Touristenhochburg Hurghada verhindert. Von den beiden Angreifern wurde einer von der Polizei erschossen, der andere schwer verletzt. Die beiden waren mit Messern bewaffnet. Drei Touristen wurden beim Angriff auf das Hotel verletzt. Unter den Opfern befinden sich nach Angaben des ägyptischen Außenministeriums befinden sich keine Deutschen. Ägyptische Medien hatten das zuvor berichtet. Ein mutmaßlicher IS-Terrorist hat in den USA auf […]

todayJanuar 9, 2016

2015

17. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

In der Flüchtlingskrise hat Ungarn wie angekündigt jetzt auch seine Grenze zu Kroatien geschlossen. Wie es von der ungarischen Regierung heißt ist die Grenze ab sofort für illegale Migranten dicht. Das Land begründet die Maßnahme damit, dass beim EU-Gipfel nicht beschlossen wurde, die griechischen Außengrenzen "mit EU-Kräften zu verteidigen". Daher wolle Ungarn jetzt die Grenze des Schengenraums absichern. Vor einigen Wochen hatte sich das Land bereits gegen den Flüchtlingsstrom aus […]

todayOktober 17, 2015

0%