energieministerium

8 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Alweendo: Keine Einigung mit Hyphen

Die Regierung hat noch keine Einigung in den Verhandlungen mit dem Wasserstoff-Unternehmen Hyphen erzielt. Das erklärte Energieminister Tom Alweendo auf Anfrage der Oppositionspartei PDM. Dementsprechend seien Berichte über vermeintliche Versprechungen der namibischen Regierung über exklusive Bergbaurechte an der Küste oder Häuser für die Hyphen-Angestellten falsch. Gleichzeitig erklärte der Minister, dass man sich durch das Projekt Mehreinnahmen von umgerechnet beinahe N$ 100 Milliarden erhoffe. Diese Einnahmen würden sich aus Steuern, Lizenzgebühren […]

todayNovember 7, 2022 2

2022

Ermittlungen: N$ 50-Mio.-Bestechungvorwürfe gegen Bergbauministerium

Bergbauminister Tom Alweendo hat Berichte bestätigt, dass Ermittlungen wegen Bestechlichkeit in seinem Ministerium eingeleitet wurden. Dem Namibian nach geht es um 50 Millionen Namibia Dollar, die Mitarbeiter des Ministeriums vom chinesischen Bergbauunternehmen Xinfeng erhalten haben sollen. Angeblich sollte dadurch eine Neuvergabe einer Explorationslizenz vermieden werden. Anschuldigungen in den Sozialen Medien wies Alweendo indessen zurück. Er habe selbst keinerlei Gelder auf dubiosem Wege erhalten, betonte er. Es gehe vielmehr um eine […]

todayOktober 18, 2022 2

2022

Alweendo: Pipeline-Projekt steht noch ganz am Anfang

Laut Energieminister Tom Alweendo gibt es noch keine konkreten Pläne zum Bau der Öl- und Gaspipeline zwischen Namibia und Sambia. Beide Länder hatten zuletzt eine Absichtserklärung unterzeichnet. In einem Interview mit der NBC erklärte Alweendo nun, dass man jedoch noch nicht wisse, wo die Pipeline langführen soll. Auch die Kosten und der Zeitrahmen seien noch unklar. Diese Details müssten durch eine Machbarkeitsstudie geklärt werden. Der Bau der Pipeline soll durch […]

todayOktober 13, 2022

2022

Stadt Windhoek: Rechtliche Schritte gegen Energieminister

Die Windhoeker Stadtverwaltung will rechtlich gegen das Energieministerium vorgehen. Hintergrund ist laut The Brief eine Entscheidung von Minister Tom Alweendo, wonach das private Wohnungsbauprojekt Ongos ein eigenes Stromversorgerunternehmen gründen darf. Zum einen hätte die Entscheidung negative finanzielle Auswirkungen für die Stadt. Zum anderen seien alle bisherigen derartigen Anträge stets abgelehnt worden. Zwar habe der Minister rechtlich korrekt entschieden, jedoch seien vorher keine vorgeschriebenen Gespräche mit der Stadtverwaltung abgehalten worden. Zudem […]

todayOktober 3, 2022

2022

Überarbeitung der Vergabe von Tankstellenlizenzen gefordert

Das Energieministerium fordert eine Überarbeitung der Vergabe von Tankstellenlizenzen. Wie Ministeriumssprecher Andreas Simon gegenüber Hitradio Namibia erklärte, dürfe seine Behörde aktuell keine Antragssteller ablehnen. Stattdessen sollten Lizenzen auf Bedarfsbasis ausgestellt werde. Dabei sollten unter anderem die Distanzen zwischen existierenden Tankstellen berücksichtigt werden. Laut Simon sei auch die hohe Anzahl der Tankstellen des Landes für den Anstieg der Spritpreise mitverantwortlich. Das Energieministerium hatte zuletzt die Ausstellung neuer Lizenzen ausgesetzt. Die Fuel […]

todayAugust 31, 2022

2022

Ölförderung in Namibia: Energieministerium widerspricht PDM

Das Energieministerium hat sich gegen Vorwürfe der PDM zur Wehr gesetzt. Oppositionsführer McHenry Venaani hatte zuletzt in einem offenen Brief bemängelt, dass internationale Ölfirmen die Vorkommen in Namibia ausbeuten würden. Ministeriumssprecher Andreas Simon erwiderte darauf, dass NAMCOR bewusst nur 10 Prozent an den Explorationsbohrungen halte. Dabei handele es sich um eine Gewinnbeteiligung. Die Kosten und Risiken würden wiederum durch die internationalen Ölfirmen getragen, die auch das notwendige Equipment zur Verfügung […]

todayAugust 30, 2022

2022

Sambia will Öl- und Gaspipeline zwischen Lusaka und Windhoek

Sambia plant offenbar den Bau einer Öl- und Gaspipeline zwischen Lusaka und Windhoek. Sambischen Medienberichten zufolge hofft die Regierung in Lusaka schon im kommenden Monat dazu eine entsprechende Absichtserklärung mit Namibia unterzeichnen zu können. Nach Wunsch des Energieministeriums in Sambia soll das Projekt dann in drei bis vier Jahren fertig gestellt werden. Das namibische Energieministerium bestätigte gegenüber Hitradio Namibia, dass eine solche Absichtserklärung vorliege. In den kommenden Wochen sollen die […]

todayMai 9, 2022

2021

Namibia will die Tür für Öl und Gas nicht schließen

Trotz der vermehrten Investitionen in erneuerbare Energien will Namibia nicht auf mögliche Öl- und Gasvorkommen im Land verzichten. Auf der sogenannten African Energy Week in Kapstadt erklärte Energieminister Tom Alweendo laut der Nachrichtenagentur Xinhua, dass man dadurch die Stromversorgung Namibias sicherstellen könne. Zuletzt hatten auch Vertreter der afrikanischen Energieagentur AEC gegenüber Hitradio Namibia erklärt, dass der Kontinent aus finanziellen Gründen voerst nicht auf fossile Brennstoffe verzichten könne. Alweendo hob aber […]

todayNovember 10, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.