entlassung

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Entlassungen bei TransNamib bringt mittelfristig Millioneneinsparungen

Die Entlassung von knapp einem Viertel der Mitarbeiter von TransNamib sei eine interne Angelegenheit. Dies sagte Geschäftsführer Johny Smith dem Namibian nach. Er wolle deshalb keine weiteren Einzelheiten dazu an die Öffentlichkeit geben. Vorgestern hatte das staatliche Bahnunternehmen den Abbau von 340 Stellen angekündigt. Es handele sich um Positionen außerhalb des Kerngeschäftes, hieß es. Im Rahmen des von der Regierung 2018 genehmigten neuen Geschäftsplanes, sei der Arbeitsplatzabbau ohne Alternative. Smith […]

todaySeptember 22, 2021

Attorney General Mbandeka (Archivaufnahme); © Contributed/Nampa

2021

Jobangst wegen Impfstatus

Immer mehr Arbeitnehmer haben Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes, da sie noch nicht gegen COVID19 geimpft sind. Dies bestätigte das Arbeitsministerium dem Namibian nach. Demnach haben einige Unternehmen ihre nicht geimpften Angestellten aufgefordert zunächst unbezahlten Urlaub zu nehmen. Andere hätten die Auszahlung eines Jahresbonus an den Impfstatus gekoppelt. Die Unternehmen, darunter die bekannte United Africa Group, unterstrichen, dass eine Impfung rechtlich zur Voraussetzung gemacht werde könne. Dies zuletzt auch […]

todaySeptember 20, 2021

Attorney General Mbandeka (Archivaufnahme); © Contributed/Nampa

2021

Entlassung von Nicht-Geimpften gesetzlich möglich

Attorney General Festus Mbandeka stellte klar, dass es Unternehmen freistehe, eine COVID19-Impfung als Voraussetzung für ein Angestelltenverhältnis zu machen. Dem Namibian nach, reagierte er damit auf Fragen aus der Öffentlichkeit. Es gäbe, so Mbandeka, im Arbeitsgesetz einen Passus, der auch in der Pandemie Anwendung finden darf. Demnach müsse jedes Unternehmen seinen Mitarbeitern und Kunden eine sichere und gesunde Umgebung schaffen. Deshalb sei auch eine Entlassung in Branchen wo end zusammengearbeitet […]

todaySeptember 15, 2021

0%