entsalzung

34 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2023

Entsalzungsanlage und PV-Kraftwerk sollen N$ 4,2 Mrd. Kosten

Der öffentliche Wasserversorger Namwater hat Einzelheiten zu zwei Großprojekten bekannt gegeben. Die geplante neue Meerwasserentsalzungsanlage bei Swakopmund und das zugehörige Kraftwerk sollen einem Bericht von The Brief zufolge 4,2 Milliarden Namibia Dollar kosten. In der ersten Bauphase sollen die Entsalzungsanlage und die nötigen Rohrleitungen realisiert werden. Dafür seien drei Milliarden Namibia Dollar veranschlagt. Die Kosten schließen eine neue Pipeline zum Omdel-Swakopmund-System ein, wodurch auch zentrale Landesteile mit Trinkwasser versorgt werden […]

todayNovember 22, 2023

In naher Zukunft soll eine zweite Entsalzungsanlage die Küste und die umliegenden Minen mit Wasser versorgen; © Stephen Barnes/iStock

2023

Neue Entsalzungsanlage soll 20 Mio. m³ Wasser liefern

Die geplante zweite Entsalzungsanlage für die Küste soll weitere 20 Millionen Kubikmeter Wasser pro Jahr liefern. Das teilte Wasserminister Calle Schlettwein im Rahmen der Cairo Water Week mit. Der aktuelle Bedarf stehe bei etwa 14 Millionen Kubikmeter pro Jahr. Neue Minen und das Bevölkerungswachstum könnten diesen Bedarf in den kommenden 10 Jahren jedoch verdoppeln. Die aktuelle Anlage stellt etwa 12 Millionen Kubikmeter Wasser zur Verfügung, der restliche Bedarf an der […]

todayNovember 3, 2023

2023

Studie sieht geringen Einfluss von Sole auf maritime Umwelt

Das bei der Meerwasserentsalzung entstehende Abfallprodukt Sole wird wahrscheinlich einen geringen bis sehr geringen Einfluss auf die Küstengewässer in Namibia haben. Zu diesem Schluss kommt eine erste Studie der Deutschen Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. (DECHEMA) und des Instituts für sozio-ökologische Forschung (ISOE). Hintergrund ist die Versorgung der geplanten Wasserstoff-Industrie, da Grundwasser dazu laut der Studie nicht ausreiche. Insgesamt handelt es sich bei den Ergebnissen laut Projektleiter Daniel […]

todayOktober 27, 2023 3

2023

Grüner Wasserstoff: Deutsche Experten in Namibia erwartet

Wissenschaftler der deutschen DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. und dem Institut für sozial-ökologische Forschung werden ab der kommenden Woche in Namibia erwartet. Sie erarbeiten seit Oktober 2022 eine Studie zum Potenzial einer grünen Wasserstoffindustrie hierzulande. Auch Exportmöglichkeiten nach Deutschland werden dabei untersucht. Eine erste Veröffentlichung ist bereits in den kommenden Monaten geplant. Sie soll zeigen, welche Auswirkungen die Meerwasserentsalzung auf Meeresbewohner hat und welche Maßnahmen es für […]

todayJuni 23, 2023

2022

Entsalzungsanlage nutzt mehr grünen Strom

Die einzige Meerwasserentsalzungsanlage des Landes will in Zukunft fast gänzlich auf grüne Energie setzen. Dies kündigte das Eigentümerunternehmen Orano Mining der Bergbaukammer nach an. Man habe den Energiekonsum bereits durch den Einsatz eines innovativen Nutzungssystem in diesem Jahr um 40 Prozent reduziert. Zudem werde man mindestens für zehn Jahre Solarstrom eines neuen 5-Megawatt-Parks nutzen. Dadurch werde der Strombedarf der Entsalzungsanlage aus dem öffentlichen Netz weiter deutlich abnehmen. Derzeit produziert die […]

todayAugust 30, 2022 3

Laut Bergbaukammer-CEO Veston Malango ist die Wasserversorgung aktuell die größte Herausforderung beim Uranabbau; © Hitradio Namibia

2022

Bergbausektor will Entsalzungsanlage an der Küste bauen

Verschiedene Minen im Bergbausektor wollen sich zusammenschließen, um eine Entsalzungsanlage an der Küste zu errichten. Das gab der Geschäftsführer der Bergbaukammer, Veston Malango, heute bekannt. Damit soll die Wasserversorgung, vor allem beim Uranabbau, gesichert werden. Malango erklärte dazu: „Wir hören schon seit langem, dass die Regierung eine zweite Entsalzungsanlage bauen will. Aber wir sehen keine Bewegung in der Sache. Deshalb haben wir einen Antrag an die Regierung geschickt. Der Privatsektor […]

todayAugust 1, 2022

2022

Entsalzungsanlage lebenswichtig für Erongo-Region

Die Meerwasserentsalzungsanlage Orano hat einen großen Einfluss auf die Wasserversorgung der Region Erongo. Dies unterstrich Gouverneur Neville Andre Itope. Man habe die Anlage immer weiter ausgebaut, so dass derzeit mehr als 2000 Kubikmeter pro Stunde verarbeitet werden können. Im vergangenen Jahr habe die Anlage bei Wlotzkasbaken beinahe 13 Millionen Kubikmeter Trinkwasser produziert. Seit Betriebsaufnahme 2013 waren es gar mehr als 75 Millionen Kubikmeter. Die Entsalzungsanlage war ursprünglich zur Versorgung der […]

todayJuli 12, 2022

2022

Schlettwein bestätigt Bau einer zweiten Entsalzungsanlage

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat den Bau einer zweiten Entsalzungsanlage an der Küste Namibias bestätigt. Bei einer Rede in Arandis in der vergangenen Woche erklärte er, dass man kurz vor dem Beginn der Beschaffungsphase stehe. Die Entsalzungsanlage soll als öffentlich-private Partnerschaft mit Namwater entstehen. Laut Schlettwein soll sie in der Lage sein, die zentralen Landesteile mit entsalztem Wasser zu versorgen. Darüber hinaus bestätigte der Minister auch, dass langfristig auch Wasser bis […]

todayMai 3, 2022 3

2022

Pläne für zweite Entsalzungsanlage weit vorangeschritten

Die Pläne für eine zweite Entsalzungsanlage in der Erongo-Region sind nach Angaben von Wasserminister Calle Schlettwein weit vorangeschritten. Die Machbarkeitsstudie sei abgeschlossen und der Prozess für eine öffentlich-private Partnerschaft sei bereits angelaufen. Zudem sei das notwendige Land bereits gekauft und werde gerade für den Bau vorbereitet. Laut Schlettwein benötige allein die zentrale Atlantikküste bis 2030 jährlich über 36 Milliarden Liter Wasser. Ein Großteil davon soll durch die neue Entsalzungsanlage bereit […]

todayMärz 25, 2022

0%