export

32 Ergebnisse / Seite 3 von 4

2021

Salzexporte über den Hafen Walvis Bay nehmen deutlich zu

Immer mehr Salz wird über den Hafen Walvis Bay exportiert. Der aktuellen Statistik der Betreibergesellschaft Namport nach, nahm der Export im zweiten Quartal und Juli gegenüber den gleichen Vorjahresmonaten um etwa 15 Prozent zu. Zwischen April und Juli 2021 seien 160.000 Tonnen Salz abgewickelt worden. Der Export finde in zahlreiche Staaten statt, darunter in jüngster Zeit vermehrt vor allem in die Demokratische Republik Kongo. Während der Export von Salzsäcken um […]

todaySeptember 7, 2021

2021

Export brechen im Mai deutlich ein

Die namibischen Exporte im Mai sind im Vergleich zum Vormonat um mehr als 50 Prozent eingebrochen. Nach ersten Zahlen der Statistikbehörde NSA standen die Ausfuhren im Mai bei 5,4 Milliarden Namibia Dollar, im April waren es noch über 11,2 Milliarden Namibia Dollar gewesen. Auch die Importe sanken um etwa ein Viertel auf 8,6 Milliarden Namibia Dollar. Das Handelsdefizit steigt damit auf 3,2 Milliarden. Die wichtigsten Märkte bleiben beim Export China […]

todayJuli 6, 2021

2021

14. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Gewalt gegen Kinder ist in Namibia weit verbreitet. Dies geht aus einer dementsprechenden Erhebung im Jahr 2019 hervor, die nun vom zuständigen Wohlfahrtsministerium veröffentlicht wurde. Demnach haben fast 40 Prozent der Mädchen und 45 Prozent der Jungen mindestens einmal in ihrer Kindheit Gewalt erfahren. Am häufigsten trete dabei emotionale Gewalt durch Gleichaltrige auf, insbesondere durch Mobbing.  Jedes Achte der betroffenen Mädchen habe sexuelle Belästigung in der Kindheit erfahren. Diese komme […]

todayMai 14, 2021

2021

5. Mai 2021 – Nachrichten am Abend

Namibia verfügt trotz der Corona-Pandemie über eine freie Zivilgesellschaft mit leichten Einschränkungen. Das geht aus dem neusten Atlas der Zivilgesellschaft der Organisationen „Brot für die Welt“ und „Civicus“ hervor. Zusammen mit den Nachbarländern Südafrika und Botswana wird die Zivilgesellschaft als zwar beeinträchtigt, aber überwiegend frei eingestuft. Dieses Urteil erhielten weltweit nur 40 Nationen. In Nachbarländern wie Angola und Simbabwe gilt die Freiheit der Zivilgesellschaft als unterdrückt, in Sambia als beschränkt. […]

todayMai 5, 2021

2019

30. August 2019 – Nachrichten am Abend

Deutschland will mit Namibia den Dialog über die Kolonialzeit nach den hiesigen Wahlen im November zügig zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Das erklärte Entwicklungsminister Gerd Müller gestern Abend auf einer Pressekonferenz in Windhoek. Über den Text der gemeinsamen Erklärung habe man sich bereits geeinigt. Müller zufolge ist darin klar und deutlich von Genozid an Herero und Nama die Rede. Auch werde es eine Entschuldigung geben. Lediglich beim Punkt der Wiedergutmachung […]

todayAugust 30, 2019

2019

19. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Regierungsspitze bedauere zwar, dass beim Sondereinsatz Operation „Kalahari Desert“ ein Soldat einen Taxifahrer am vergangenen Donnerstag bei einer Straßensperre in Windhoek erschossen hat. Deswegen aber das Militär zurück in die Kaserne zu bestellen und in einem Wahljahr Recht und Ordnung zu vernachlässigen kommt für Präsident Hage Geingob nicht in Frage. Zu Wochenbeginn hat das Staatsoberhaupt den Familienangehörigen des 22-jährigen Taxifahrers sein Beileid ausgesprochen. Im gleichen Atemzug stellte er laut […]

todayJuni 19, 2019

2019

13. Juni 2019 – Nachrichten am Abend

Der staatliche Studentenfonds NSFAF hat zwei Drittel der benötigten Finanzmittel zur Unterstützung von Studenten zusammen. Dies teilte die Studentenvertretung NANSO mit. Demnach könne nun doch einem Großteil der mehr als 12.500 Stunden die Anrecht auf Unterstützung haben geholfen werden. Dem NSFAF stehen laut Haushalt nur Gelder für knapp 3000 Studenten zur Verfügung. Anhaltende Gespräche mit staatlichen Stellen hätten nun zu dem positiven Ergebnis geführt, heißt es. So überlege das Bildungsministerium […]

todayJuni 13, 2019

2019

26. März 2019 – Nachrichten am Abend

Die Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika SADC steht geschlossen hinter dem Wunsch der Demokratischen Arabischen Republik Sahara auf vollumfängliche staatliche Unabhängigkeit. Dies sagte die Vorsitzende des SADC-Ministerrates, die namibische Außen- und Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah. Besatzungsmacht Marokko wurde aufgerufen die illegale Besetzung des Gebietes der Westsahara umgehend aufzugeben und das Land in die Unabhängigkeit zu entlassen. Derzeit laufen Gespräche zwischen der Frente Polisario und Marokkos unter dem UN-Sondergesandten und ehemaligen Bundespräsidenten Horst […]

todayMärz 26, 2019

2018

26. April 2018 – Nachrichten am Abend

Der wichtigste Exportsektor Namibias, der Bergbau, hat im vergangenen Jahr 17.000 Menschen einen Arbeitsplatz gegeben. Darunter befinden sich laut der Bergbaukammer nur knapp 9600 Vollzeitangestellte, wovon etwa drei Prozent Ausländer gewesen seien. Fast 120.000 Namibier und damit etwa fünf Prozent der Bevölkerung seien direkt bzw. indirekt vom Bergbausektor abhängig. Gleichzeitig seien dies knapp 18 Prozent der Arbeitskräfte im Land. Mehr als 4,5 Milliarden Namibia Dollar an Gehältern haben die Bergbauunternehmen […]

todayApril 26, 2018

0%