generalbuchprüfer

29 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

NSFAF weist Anschuldigungen von Generalbuchprüfer zurück

Die Geschäftsführung des NSFAF hat sämtliche Anschuldigungen des Generalbuchprüfers zu den Finanzen des Studentenfonds zurückgewiesen. Es sei schlichtweg falsch, dass man nicht wisse, wo knapp 150 Millionen Namibia Dollar verblieben seien, sagte Interims-CEO Kennedy Kandume laut dem Namibian. Lediglich die Buchführung im Hinblick auf die Art des Nachweises sei suboptimal. Man habe für alle Ausgaben für Studenten an nationalen Universitäten begleitende Nachweise, wie zum Beispiel Verträge. Auch die von Generalbuchprüfer […]

todayJuli 22, 2022

2022

NSFAF kann Millionenzahlungen nicht belegen

Der Studentenfonds NSFAF hat seine Finanzen weiterhin nicht im Griff. Nun bemängelte Generalbuchprüfer Julius Kandjeke, dass allein im Finanzjahr 2020/21 Zahlungen über fast 150 Millionen Namibia Dollar nicht belegt werden können. Das Geld soll an nationale Universitäten gegangen sein, jedoch gebe es darüber keinerlei Dokumente oder buchhalterische Erfassungen. Insgesamt entspreche der Jahresabschluss erneut nicht den Anforderungen einer ordentlichen Buchführung. Zudem sei es schwer zu vermitteln, dass der NSFAF zwei Geschäftsführer […]

todayJuli 20, 2022

2022

Staat verkauft wohl weiter eigene Häuser viel zu billig

Der Staat verkauft scheinbar weiterhin Häuser deutlich unter Marktwert. Dies beanstandete erneut Generalbuchprüfer Junius Kandjeke, wie die New Era berichtet. So seien zuletzt für 34 Häuser in Staatseigentum insgesamt lediglich drei Millionen Namibia Dollar abgegeben worden. Damit liegt der Preis laut dem FNB Hausindex deutlich unter dem Durchschnittspreis von 1,2 Millionen Namibia Dollar. Das zuständige Ministerium für öffentliche Arbeiten wies Anschuldigungen zurück, dass die Häuser mit Absicht so günstig abgegeben […]

todayJuli 6, 2022

2022

Buchprüfung: Präsidentenbüro erhält eingeschränktes Urteil

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat anhaltende finanzielle Unregelmäßigkeiten beim Büro des Präsidenten bemängelt. Für das Finanzjahr 2021 stellte er daher ein eingeschränktes Prüfungsurteil aus. Hintergrund sind unter anderem mehrere, nicht genehmigte Kreditkarten von Mitarbeitern. Zudem wurden in mehreren Fällen Doppelzahlungen, sowie fehlende Zahlungs- und Liefernachweise angekreidet. Außerdem sollen über N$ 730.000 ohne das notwendige Vergabeverfahren ausgegeben worden sein. Viele der Probleme seien laut dem Generalbuchprüfer wiederkehrend.  

todayJuli 4, 2022

2022

Otjiwarongo kann Existenz von Vermögen nicht nachweisen

Der Generalbuchprüfer hat die unzureichende Buchhaltung der Stadtverwaltung von Otjiwarongo bemängelt. Für ein Prüfungsurteil zu den Finanzen aus dem Jahr 2019 seien ihm keine ausreichenden Dokumente vorgelegt worden, so Junias Kandjeke. So konnte beispielsweise nicht einmal die Existenz der Vermögenswerte der Stadtverwaltung von Otjiwarongo nachgewiesen werden. Zudem gebe es laut dem Generalbuchprüfer weder kurzfristige nocht langfristige Klassifizierungen der Verbindlichkeiten der Stadtverwaltung. Auch Einkommen wie die Mehrwertsteuer oder ausstehende Kundenzahlung konnten […]

todayMärz 30, 2022

2021

Verteidigungsministerium antwortet zu Buchprüfungs-Vorwürfen

Das Verteidigungsministerium hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach dem Generalbuchprüfer relevante Informationen vorenthalten worden seien. Stattdessen bezeichnete die Exekutivdirektorin des Ministeriums, Wilhelmina Shivute, die gesamte Saga bei einer öffentlichen Anhörung heute als Missverständnis. Man habe stets die geforderten Rechnungsdaten für eine Prüfung zur Verfügung gestellt. Einzig ein Antrag zur Verifizierung der Leistungsfähigkeit militärischer Ausrüstung sei mit Verweis auf den Schutz der nationalen Sicherheit abgelehnt worden. Sie gehe davon aus, dass sich das […]

todayNovember 30, 2021

2021

AG wirft Gesundheitsministerium schlampige Buchführung vor

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat dem Gesundheitsministerium schlampige Buchführung vorgeworfen. Seinem Prüfungsbericht für das Finanzjahr 2019/2020 zufolge fehlen Nachweise für mehr als 200 Fahrzeuge des Ministeriums. Dieser Fehler sei bereits in einem vorherigen Bericht angemerkt, aber bisher nicht korrigiert worden. Zudem warf Kandjeke dem Gesundheitsdirektor Ben Nangombe vor, bereits über die vergangenen fünf Jahre falsche Angaben zur Fahrzeugflotte des Ministeriums gemacht zu haben. Außerdem soll das Ministerium im vorvergangenen Finanzjahr Ausgaben […]

todayNovember 2, 2021

2021

Fehlerhafte Finanzberichte aus Grootfontein kritisiert

Der Generalbuchprüfer hat auch der Stadtverwaltung von Grootfontein erneut ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. In seinem Prüfungsbericht für das Finanzjahr 2019 bemängelt Junias Kandjeke, dass er keinerlei Register über das Sachvermögen der Stadt erhalten habe. Zudem habe er in diversen weiteren Fällen teils gravierende Mängel in der Buchführung festgestellt. Die ihm vorgelegten Finanzberichte würden daher nicht verlässlich die finanzielle Situation der Stadtverwaltung von Grootfontein darstellen. Zuletzt hatte Kandjeke auch dem Stadtrat […]

todayOktober 19, 2021

2021

Generalbuchprüfer wirft Arandis finanzielle Versäumnisse vor

Der Generalbuchprüfer hat dem Stadtrat von Arandis erneut schwere finanzielle Versäumnisse vorgeworfen. In seinem Prüfungsbericht für die Finanzjahre 2019 und 2020 bemängelt Junias Kandjeke, dass in rund zwei Dutzend Fällen finanzielle Angaben entweder fehlerhaft oder gar nicht gemacht wurden. Dabei geht es nicht selten um hohe Millionenbeträge. Es handelt es sich unter anderem um Angaben zu Gehaltszahlungen, Schuldentilgung oder Einkommen des Stadtrats. Die Stellungnahme Kandjekes im Rahmen der Buchprüfung fällt […]

todayOktober 14, 2021

0%