2024

Buchprüfungsbericht von August 26: PDM schaltet ACC ein

todayApril 11, 2024

Hintergrund
share close

ACC-Hauptsitz in Windhoek; © Paulus Hamutenya/Nampa

Im anhaltenden Streit um die Freigabe des forensischen Buchprüfungsberichts für das regierungseigene Unternehmen August 26 Holding hat sich Oppositionsführer McHenry Venaani nun an die Anti-Korruptionskommission (ACC) gewandt. In einem Schreiben an ACC-Leiter Paulus Noa wirft er dem Büro des Generalbuchprüfers vor, den Bericht ohne triftigen Grund zurückzuhalten. Dies werfe ernste Fragen zu Transparenz und Rechenschaftspflicht bei der Verwaltung öffentlicher Mittel auf. Venaani fordert daher Ermittlungen der ACC zu den Hintergründen der Zurückhaltung des Berichts. Nach eigenen Angaben hatte die PDM bereits im Juli 2023 erstmals beim Generalbuchprüfer um ein Update gebeten. Mitte März dieses Jahres folgte dann eine erneute Bitte um den Bericht, der bereits seit einigen Jahren fertig sein soll.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%