gesundheitsministerium

112 Ergebnisse / Seite 12 von 13

2020

17. Juli 2020 – Nachrichten am Morgen

Wegen Doppelmordes muss ein Farmarbeiter lebenslang hinter Gittern. In dem Fall entschied das Obergericht in Windhoek auf die Höchststrafe. Lukas Kashonga hatte im Mai 2019 einen 51-jährigen Kollegen auf Farm Nagubib bei Rehoboth mit einem Stein erschlagen. Einen Tag später erstach er eine 20-jährige Frau. Die Umstände konnten bis zu Ende nicht gänzlich geklärt werden. Der 32-jährige Kashonge kann nun frühestens nach 20 Jahren Haft einen Antrag auf frühzeitige Entlassung […]

todayJuli 17, 2020

2020

30. April 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Gesundheitsministerium hat aus dem Staatshaushalt zusätzliche 727 Millionen Namibia Dollar im Kampf gegen die Coronakrise erhalten. Dies teilte Informationsminister Peya Mushelenga mit. Bisher seien an Personen des informellen Sektors knapp 260 Millionen Namibia Dollar an Soforthilfen ausbezahlt worden. Dies entspräche fast 350.000 genehmigten Anträgen an eine Soforthilfe von 750 Namibia Dollar. Weitere etwa 40.000 Auszahlungen seien in der Genehmigung. Nahezu die Hälfte der 801.000 Anträge wurden abgelehnt. Zudem habe […]

todayApril 30, 2020

2020

17. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Fast zwei Drittel der Angestellten im Gesundheitssektor sind in der Privatwirtschaft beschäftigt. Dies sagte Gesundheitsdirektor Ben Nangombe bei einem Treffen zum Status des Gesundheitswesens im Land. Die private Krankenversorgung sei aber faktisch nur für 20 Prozent der Bevölkerung zugänglich, so Nangombe. Es gäbe 11.200 Ärzte, Krankenschwestern, Apotheker und andere Personen im Gesundheitssektor, die nicht vom Staat beschäftigt werden. Somit stünden für etwa 2 Millionen Namibier nur knapp 6300 Gesundheitsexperten zur […]

todayFebruar 17, 2020

2020

21. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Erneut hat ein Gericht das Innenministerium in die Schranken gewiesen. Dem Partner eines Namibiers, die legal eine gleichgeschlechtige Ehe in Südafrika eingegangen waren, wurde die Rückkehr ins Land erlaubt. Dies berichtet die Allgemeine Zeitung. Das Innenministerium und der Kläger haben sich verständigt, dass er mit einem ordentlichen Visum nach Namibia zurückkehren dürfe. Er müsse aber eine Arbeitsgenehmigung beantragen, über die kurzfristig entschieden werden solle. Der Mann arbeite seit Jahren in […]

todayJanuar 21, 2020

2020

17. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Nachwahl in vier der 121 Wahlkreise im Land hat eine ähnliche Stimmung wie bei den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gezeigt. So konnten Kandidaten der regierenden SWAPO lediglich in Gobabis und Windhoek-Khomasdal die Mehrheit der Stimmen erhalten. In Keetmanshoop-Stadt hat das Landless People’s Movement LPM gewonnen. In Walvis Bay-Stadt gewann hingegen mit Knowledge Iipinge ein unabhängiger Kandidat. Die Wahlbeteiligung lag je nach Kreis bei lediglich acht bis 32 Prozent. – Gänzlich […]

todayJanuar 17, 2020

2020

16. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Morgen findet die erste Anhörung zum Antrag von Präsidentschaftskandidaten in Hinblick auf den Einsatz elektronischer Wahlgeräte bei den vergangenen Präsidentschaftswahlen statt. Dies bestätigte das Justizbüro am Obersten Gerichtshof. Einen dementsprechenden Antrag hatten fünf Kandidaten, darunter Panduleni Itula, eingereicht. Sie verlangen eine Neuwahl aufgrund des illegalen Einsatzes der fragwürdigen Geräte. Bei den Nachwahlen in den vier Wahlkreisen Walvis Bay-Stadt, Gobabis, Keetmanshoop-Stadt und Khomasdal war die Beteiligung sehr unterschiedlich. Dies geht aus […]

todayJanuar 16, 2020

2019

16. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob warnt vor einem Bürgerkrieg im Land, wenn die Frage nach traditionellem Siedlungsland nicht von allen äußerst ernst genommen werde. Geingob wurde vom Vorsitzenden der durch ihn eingesetzten Kommission zur traditionellen Landfrage über das bisherige Vorgehen informiert. So seien praktisch alle Interessensgemeinschaften durch Treffen, Interviews, Workshops und Gesprächsrunden einbezogen worden. Lediglich die Oppositionspartei RDP sei nicht erschienen. Zudem habe die neue Partei Landless People’s Movement der Kommission öffentlich […]

todayJuli 16, 2019

2019

20. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Grünes Licht für den umstrittenen Umschlag von Mangan-Erz in Lüderitz: Laut Allgemeiner Zeitung hat das Umweltministerium die nötige Freigabe erteilt. Nach eingehender Prüfung sei man mit dem Managementplan der Unternehmen zur Ökologie zufrieden. Eine Auflage sei allerdings, dass das Mangan nicht im Freien, sondern nur in Hallen zwischengelagert werden darf. Bewohner befürchten, dass feiner Staub vom Wind verteilt wird. So könne die Lagune und die Gesundheit der Bewohner belastet werden. […]

todayFebruar 20, 2019

2019

30. Januar 2019 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob hat die Windhoeker Stadtverwaltung angeordnet den suspendierten Stadtpolizeichef Abraham Kanime sowie die Stadtdirektor Robert Kahimise umgehend wiedereinzusetzen. Zudem müssten alle Anschuldigungen fallengelassen werden. Es gehe darum die Hauptstadt wieder einer geordneten Führung zu übergeben. Geingob zeigte sich in einer kurzen Presseansprache frustriert von der Art und Weise wie die Stadtverwaltung handele. Der Bürgermeister von Windhoek, Muesee Kazapua, versicherte umgehend, dass man den Anweisungen des Präsidenten Folge leisten […]

todayJanuar 30, 2019

0%