lüderitz

88 Ergebnisse / Seite 8 von 10

2019

4. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei hat in den vergangenen drei Jahren mehr als 20.000 Schusswaffen registriert. Das teilte Polizeisprecherin Kauna Shikwambi auf Nachfrage des Namibian mit. 2016 habe man über 7.000 Waffenscheine ausgestellt und 2017 und 2018 jeweils über 6.300. Der internationalen Organisation Small Arms Survey zufolge sind in Namibia 390.000 Schusswaffen im Umlauf, von denen wohl nur etwas mehr als die Hälfte registriert seien. Anlass der Frage des Namibian war der Mord […]

todayFebruar 4, 2019

2019

17. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

In vielen staatlichen Krankenhäusern gibt es offenbar seit längerem keine Gesundheitspässe. Laut Namibian werden Patienten gebeten, Notizbücher mitzubringen, um ihre Gesundheitsdaten einzutragen. Wer dem nicht nachkomme, erhalte die Daten auf einem losen Zettel. Dies wurde dem Bericht zufolge auch von leitenden Mitarbeitern des Gesundheitsministeriums als Problem bezeichnet, weil diese Zettel bei Patienten oft verlorengehen würden. Im Falle von Behandlungen über einen längeren Zeitraum habe der Arzt dann ein lückenhaftes Bild. […]

todayJanuar 17, 2019

2019

9. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller hat seinen geplanten Besuch in Namibia abgesagt. Grund war laut Online-Ausgabe der Tagesschau eine Panne seiner Regierungsmaschine in der malawischen Hauptstadt Lilongwe. Die Botschaften hätten es zwar geschafft, Müller und seine Delegation per Linienflug am Montagnachmittag nach Sambia zu bringen. Doch der Weiterflug nach Namibia hätte später als geplant stattgefunden. Eine daher nötige Verlegung der Gespräche in Windhoek von heute Vormittag auf den Nachmittag habe […]

todayJanuar 9, 2019

2019

8. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Die staatliche Krankenkasse PSEMAS verliert wegen Betrug oder Misswirtschaft hohe dreistellige Millionenbeträge im Jahr. Das geht laut Namibian aus einem Bericht des Internationalen Währungsfonds IWF hervor, der gemeinsam mit dem Finanzministerium erstellt wurde. Die Experten würden die jährlichen Verluste durch überhöhte oder falsche Forderungen für Leistungen auf mehr als 900 Millionen Namibia Dollar schätzen. Finanzminister Calle Schlettwein versicherte dem Namibian, dass bereits ein Team von Prüfern damit beauftragt sei, Betrugsfälle […]

todayJanuar 8, 2019

2019

4. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

In Lüderitz sorgt ein offenbar illegaler Umschlag von Mangan-Erz für Protest. Laut Allgemeiner Zeitung hat der amtierende Staatssekretär im Umweltministerium, Teofilus Nghitila, einen sofortigen Stopp und eine Untersuchung angeordnet, weil die erforderliche Umweltfreigabe fehle. Zwei Unternehmen aus Südafrika hätten im November mit der Hafenbehörde NamPort über den Umschlag von Mangan-Erz in Lüderitz verhandelt. Dabei gehe es um je 30.000 Tonnen pro Monat. Eine der Firmen hat der AZ zufolge bereits […]

todayJanuar 4, 2019

2018

24. August 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Ausbreitung der Krankheit Hepatitis E ist noch nicht gestoppt. Das geht laut Allgemeiner Zeitung aus Zahlen hervor, die das Gesundheitsministerium am Mittwochabend bekanntgab. So seien seit Ausbruch der Krankheit im Dezember bis Anfang der Woche landesweit mehr als 460 bestätigte Fälle registriert worden. Die Zahl der Todesfälle stieg demnach auf 24, darunter 20 in der Region Khomas zwei in der Region Omusati und jeweils einen in den Regionen Oshana […]

todayAugust 24, 2018

2018

23. Mai 2018 – Nachrichten am Abend

Robert Mugabe, Ex Präsident von Simbabwe, hat eine Einladung zu einer Anhörung vor dem Parlament in Harare ignoriert. Der 94-Jährige erschien heute Morgen nicht. Der Vorsitzende des zuständigen Ausschusses sagte, 9 Uhr sei für den ehemaligen Präsidenten wohl etwas zu früh. Mugabe wurde nun für kommenden Montag-Nachmittag noch einmal eingeladen. Grund der Befragung ist ein möglicher Korruptions-Skandal im Diamanten-Geschäft. Mugabe ist seit seiner Entmachtung im November nicht mehr in der […]

todayMai 23, 2018

2018

8. Mai 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Untersuchung gegen den Chef der staatlichen Ölfirma Namcor, Immanuel Mulunga, scheint sich als kostspielige Panne zu erweisen. Laut Namibian weigert sich Mulunga, die Buchprüfungsfirma Deloitte für die Ermittlungen zu zahlen. Er verwies dabei auf Verstöße gegen Regeln bei der Auftragsvergabe. Experten kritisieren zudem, dass die Untersuchungen von jedem Anwalt hätten durchgeführt werden können - für einen Bruchteil des Betrages, den Deloitte fordert. Laut Namibian sind das rund drei Millionen […]

todayMai 8, 2018

2018

27. April 2018 – Nachrichten am Abend

Die Vorbereitungen zum landesweiten Müll-Sammel-Tag am 25. Mai laufen in einigen Regionen bereits auf Hochtouren. Die Region Kavango-West hat für kommende Woche ein Treffen des Regionalrates mit den Traditionellen Führern geplant um alle Vorbereitungen zu besprechen. Regionalgouverneur Sirkka Ausiku kündigte bereits an, dass man in Zukunft monatlich einen solchen Tag abhalten wolle. Nicht nur bestehe der Sinn darin das Land sauber zu halten, sondern man könne dadurch auch Krankheiten vorbeugen. […]

todayApril 27, 2018

0%