mexiko

69 Ergebnisse / Seite 1 von 8

2019

27. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Schlacht- und Fleischbetrieb Meatco untersucht zurzeit die Möglichkeit seine Schlachtkapazität zu erhöhen. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet zwingt die anhaltende Dürre die verzweifelten Landwirte zunehmend Notschlachtungen durchzuführen, welches in dieser Krisenzeit nicht schnell genug klappt. Rina Hough vom namibischen Landwirtschaftsverband NAU bestätigte das der Betrieb ausgebucht sei und seit Anfang des Jahres jeden Tag bei maximaler Kapazität schlachtet. Auch arbeiten Mitarbeiter viele Überstunden, so Hough weiter. Das Meatco Aufsichtsratsmitglied […]

todayJuni 27, 2019

2019

4. Juni 2019 – Nachrichten am Abend

Premierminister Saara Kuugongelwa-Amadhila hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Regierung dem Verkauf des Erindi-Privatschutzgebietes an einen Ausländer zugestimmt habe. Es gelte weiterhin das Gesetz zur Landreform. Eine Veränderung dieses, dass den Verkauf von Farmland an Ausländer ohne Ausnahme verbiete, sei vergangenen Jahres nicht verabschiedet worden. Damals habe die Bevölkerung dieses abgelehnt, da es möglichen Beschlüssen der 2. Nationalen Landkonferenz vorgreifen würde. Nun habe sich das Volk damit ins eigene Fleisch geschnitten, […]

todayJuni 4, 2019

2019

6. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Präsident Hage Geingob braucht keine Vorträge über Probleme in informellen Siedlungen, weil er selbst in einem Ghetto geboren wurde. Das erklärte Geingob laut Namibian zur Eröffnung der ersten Kabinettssitzung im Staatshaus. Er besuche auch heute noch Leute dort. Demnach wies er Kritik an seiner vor kurzem gemachten Aussage zurück, die Lebensbedingungen für Bewohner informeller Siedlungen sollten zur nationalen humanitären Krise erklärt werden. Dabei handle es sich keinesfalls um Wahlkampf-Propaganda. Die […]

todayFebruar 6, 2019

2019

21. Januar 2019 – Nachrichten am Mittag

Auch die Schulen im Osten des Landes haben mit deutlich zu vielen Schülern zu kämpfen. Laut dem Bildungsdirektor für die Region gäbe es vor allem in der Regionalhauptstadt Gobabis große Engpässe. In den beiden einzigen Sekundarschulen der Ortschaft werden mehr als 2200 Schüler unterrichtet. Baulich ausgerichtet seien die beiden Schulen für maximal 1300 Schüler. Es gäbe bereits konkrete Planungen für den Bau einer dritten Sekundarschule. Diese Entscheidung liege aber beim […]

todayJanuar 21, 2019

2018

27. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Hai||om-Buschleute sind in ihrem Kampf um ihr einstiges Gebiet im Etosha-Nationalpark ins Obergericht vorgedrungen. Laut Allgemeiner Zeitung begann gestern die Vorverhandlung über die Zulassung der Klage. Dabei müssen die Anwälte der Hai||om nachweisen, dass ihr Gesuch eine Erfolgschance hat. Mit der vor drei Jahren eingereichten Klage wollen die Hai||om sich ihr Recht auf Eigentum an den Gebieten im Etosha Park und in Mangetti West bestätigen lassen. Ziel sei, an […]

todayNovember 27, 2018

2018

26. November 2018 – Nachrichten am Mittag

Das Uranbergwerk Rössing ist in Zukunft mehrheitlich in chinesischer Hand. Dies teilte das Mutterunternehmen Rio Tinto mit. Demnach habe man sich auf einen Verkauf an die China National Uranium Corporation geeinigt. Knapp 69 Prozent von Rössing wechseln damit für umgerechnet etwa 1,5 Milliarden Namibia Dollar den Besitzer. Damit ist nach Husab, dem viertgrößten Uranbergwerk der Erde, in Zukunft auch Rössing, der größte Urantagebau weltweit, in chinesischem Besitz. Rössing hat seit […]

todayNovember 26, 2018

2018

26. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Minister für Staatsbetriebe, Leon Jooste, ist schockiert von der Suspendierung von Telecom-Chef Theo Klein. Entgegen der dafür vorgesehenen Regeln sei er nicht konsultiert worden, erklärte Jooste gegenüber dem Namibian. Er unterstütze Untersuchungen gegen Manager. Allerdings sei es meist weder nötig noch nützlich, Betroffene zu suspendieren. Laut Bericht hat der Vorstand der Telecom Geschäftsführer Klein beurlaubt, nachdem das staatliche Unternehmen von März 2016 bis Juni 2017 offenbar vier Millionen Namibia […]

todayNovember 26, 2018

2018

23. November 2018 – Nachrichten am Abend

Im Falle eines Massenbetruges im Bildungsministerium in den Kavango-Regionen steht eine Entscheidung über eine Anklage weiterhin aus. Dies teilte das Büro der Generalstaatsanwaltschaft mit. Eine Mitarbeiterin in der Buchhaltung des Ministeriums soll zwischen 2013 und 2016 illegal Zahlungen an Lehrer vorgenommen haben. Hierfür habe sie Passwörter ihrer Kollegen genutzt, die eigentlich jegliche Zahlungen autorisieren müssen. Eigentlich sollte über eine mögliche Anklage bereits vor einem Jahr entschieden werden. Insgesamt sind neben […]

todayNovember 23, 2018

2018

15. November 2018 – Nachrichten am Mittag

Die Jahresinflationsrate in Namibia betrug im Oktober 5,1 Prozent und damit so viel wie seit Dezember 2017 nicht mehr. Dies sind laut Namibischer Statistikagentur NSA 0,1 Prozentpunkte weniger als im Oktober des vergangenen Jahres. Die durchschnittliche Inflationsrate in diesem Jahr liege bei 4,1 Prozent. Vor allem die Kosten für Behausung, Wasser und Strom würden nicht mehr so stark steigen. Antreiber der Inflation seien Transportkosten, Bildung sowie Alkohol und Tabak. Die […]

todayNovember 15, 2018

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.