polen

35 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2019

14. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Familienbibel und die Peitsche des Nama-Führers Hendrik Witbooi kehren aus Deutschland nach Namibia zurück. Die Rückgabe durch die Kunstministerin des Bundeslandes Baden-Württemberg, Theresia Bauer sei für Ende Februar vereinbart worden, berichtet die Allgemeine Zeitung unter Berufung auf die Website des Linden-Museums in Stuttgart. Wer die Bibel und die Peitsche erhalten wird, wurde jedoch nicht genannt. Neben dem Staat Namibia erhebt die Familie Witbooi Anspruch auf die beiden Gegenstände. Die […]

todayJanuar 14, 2019

2018

24. September 2018 – Nachrichten am Abend

Zahlreiche Regionalgouverneure haben ihre Hoffnungen und Forderungen für die kommende Woche stattfindende Landkonferenz geäußert. Demnach erwarte der Gouverneur der Region Kavango-Ost ehrliche Gespräche auf Augenhöhe. Er sagte ausländischen Landbesitzern, die sich nicht in Namibia aufhalten, den Kampf an. Der Sambesi-Gouverneur erhoffe sich, dass ein maximaler Preis für den Verkauf landwirtschaftliche Nutzfläche festgesetzt werden, um mehr Menschen den Kauf zu ermöglichen. Für Omaheke-Gouverneur Festus Ueitele gehe es darum eine Lösung für […]

todaySeptember 24, 2018

2018

12. September 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Tod des hochrangigen Mitarbeiters des Geheimdienstes NCIS, der unter Korruptionsverdacht stand, wird eingehend untersucht. Das habe Polizeichef Sebastian Ndeitunga gestern zugesichert, berichtet der Namibian. Man werde sich nicht ohne weiteres mit der Version eines Suizids zufriedengeben. Der 56-jährige Paulus Tshilunga war gestern am Rande der Straße zum Daan Viljoen Park etwa zwei Kilometer hinter dem Polizeiposten tot in seinem Wagen aufgefunden worden. Offenbar hatte er sich in den Kopf […]

todaySeptember 12, 2018

2018

11. September 2018 – Nachrichten am Morgen

Überfall auf zwei junge Urlauberinnen aus Polen: Laut Allgemeiner Zeitung haben Unbekannte auf der Schotterstraße D1930 zwischen Spitzkoppe und Uis den Allradwagen der jungen Frauen zum Anhalten gezwungen. Sie seien mit ihrem silbergrauen Minibus vor ihnen eingeschwenkt und hätten gebremst. Daraufhin seien die Täter ausgestiegen, hätten mit einer Axt die Fenster der Fahrer- und Beifahrertür des Allradwagens eingeschlagen. Nachdem sie Rucksäcke und andere Wertsachen vom Rücksitz gegriffen hätten, seien sie […]

todaySeptember 11, 2018

2018

25. Juli 2018 – Nachrichten am Abend

Eine Beziehungstat in einem bekannten Supermarkt in Windhoek-West am Morgen hat zwei Todesopfer gefordert. Ersten Ermittlungen der Polizei nach, hat Polizist der Sonderreserve zunächst auf seine Freundin geschossen. Danach richtete er sich selbst. Der Schütze sei 28 Jahre alt gewesen, die Lebensgefährtin, die auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb, war 24 Jahre alt. Die junge Frau arbeitete in dem Geschäft. Sie soll sich kurz zuvor von dem Freund getrennt haben. […]

todayJuli 25, 2018

2018

9. Januar 2018 – Nachrichten am Abend

Der schwere Zyklon der vergangenen Tage hat mindestens 29 Menschenleben auf Madagaskar gefordert. Diese Zahl gaben nun die örtlichen Behörden bekannt. Demnach haben zudem mindestens 17.000 Menschen ihr Zuhause verloren. Fünf Mal so viele seien auch indirekt von den Auswirkungen des Sturms betroffen. Alleine 17 Personen seien bei einem schweren Bergrutsch aufgrund der anhaltenden Regenfälle ums Leben gekommen. Besonders betroffen war einmal mehr die Hauptstadt Antananarivo. Diese ist aufgrund einer […]

todayJanuar 9, 2018

2017

20. Dezember 2017 – Nachrichten am Mittag

Der Nationalrat zeigt sich unzufrieden mit der einer Gesetzesvorlage vorgeschlagenen Möglichkeit einer Geldstrafe für Menschenhandel. Man lehne dieses ab und setze sich stattdessen für eine Gefängnisstrafe ein, sagte die Vorsitzende des Nationalrates Margaret Mensah-Williams. Es handele sich stets um schwere Straftaten. Man müsse insbesondere Frauen und Kinder vor solchen Machenschaften schützen. Deshalb sollte der Gesetzesentwurf dahingehend überarbeitet werden. Als Höchststrafe sei eine Million Namibia Dollar oder 30 Jahre Gefängnis vorgesehen. […]

todayDezember 20, 2017

2017

8. Dezember 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Europäische Union sieht in Namibia keinesfalls eine Oase für Steuerflüchtlinge. Internationale Medien hätten eine Erklärung der EU missverstanden, stellte die EU-Delegation in Namibia gestern in einer Pressemitteilung klar, die keinen Briefkopf trägt. Die namibische Regierung habe lediglich auf gestellte Fragen nicht geantwortet und sei daher auf die Liste von 17 Staaten gesetzt worden, die als nicht kooperativ angesehen werden. Sanktionen gebe es zurzeit nicht. Auch habe Namibia bis Dezember […]

todayDezember 8, 2017

2017

26. Juli 2017 – Nachrichten am Abend

Der Arbeitgeberverband NEF hat einen Alternativvorschlag zum umstrittenen NEEEF-Gesetzesvorschlag gemacht. Demnach sei auf Grundlage der Weltbank die Bildung das A und O einer positiven Entwicklung eines Landes. Deshalb sollte es keine Pflicht zum Verkauf von 25 Prozent Unternehmensanteilen an „ehemals Benachteilige“ geben, sondern ein Alternative zur Abgabe von Firmenanteilen geschaffen werden. Die Unternehmen, die keine 25 Prozent verkaufen wollen, sollten einen festgeschriebenen Teil ihres Jahresgewinnst in die Grundbildung investieren. Damit […]

todayJuli 26, 2017

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.