regen

125 Ergebnisse / Seite 14 von 14

El Nino-Effekt; © Sommerstoffe/de.Wikipedia.org

2015

30. November 2015 – Nachrichten am Abend

Das Wetterphänomen El Niño, das für die Trockenheit in der bisherigen Regensaison verantwortlich ist, nähert sich seinem Höhepunkt. Dies teilte Klaus-Peter Knupp von “Earthmaps Consulting” gegenüber Hitradio Namibia mit. Demnach könnte es bald einen Wetterumschwung im südlichen Afrika geben. Zum einen könnte die hohe Temperatur des Indischen Ozeans sehr feuchte und regenreichte Luft nach Namibia bringen. Möglich sei aber auch das Gegenteil, in dem die hohe Meerestemperatur zu Zyklonen führt, […]

todayNovember 30, 2015

2015

30. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Namibia muss damit rechnen, dass die aktuelle Regensaison nicht ausreichend zur Trinkwasserversorgung beitragen wird. Dies sagte Vaino Shivute, Geschäftsführer des staatlichen Wasserversorgers NamWater, im Exklusivinterview mit Hitradio Namibia. Demnach würden die Wasserreserven für Windhoek nur noch bis maximal September 2016 reichen. Zur Verbesserung der Situation habe man vier Maßnahmen ergriffen. Dazu zählen neue Bohrlöcher, Zuführung von Wasser aus dem Gebiet Kombat und Berg Aukas sowie strikte Wassersparmaßnahmen. Langfristig sei die […]

todayOktober 30, 2015

2015

21. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

In der vergangenen Nacht verzeichnete vor allem Windhoek Niederschläge. Hörer meldeten Hitradio Namibia zwischen 10 Millimeter aus Pionierspark und 2,5 Millimeter aus Suiderhof. Laut dem Wetternetzwerk SASSCAL gab es geringe Niederschläge auch am Waterberg sowie bis zu drei Millimeter nördlich von Okahandja. Zahlen des Namibischen Wetteramtes liegen noch nicht vor. Indessen ist Klimaexperte Peter Stoermer der Meinung, dass es Grund zu „vorsichtigem Optimismus“ gibt. Das Wetter unterläge zwar starken Schwankungen […]

todayOktober 21, 2015

2015

5. Oktober 2015 – Nachrichten am Abend

Drei mutmaßliche Wilderer, darunter ein ehemaliger Polizist, bleiben in Haft. Dies entschied das Magistratsgericht in Katima Mulilo heute. Der Namibier und die zwei Sambier waren vergangenen Freitag verhaftet worden. Sie waren in Besitz von Löwentatzen im Wert von 100.000 Namibia Dollar. Diese sollen sie einem chinesischen Geschäftsmann zum Kauf angeboten haben. Der Ex-Polizist war bereits wegen anderer Naturschutzvergehen polizeibekannt. Allen wurde wegen Fluchtgefahr und Beeinflussung Kaution verweigert. Die nächste Anhörung […]

todayOktober 5, 2015

2015

5. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Führungszeugnisse in Namibia werden künftig elektronisch ausgestellt. Das gab die namibische Polizei Nampol bekannt. Momentan dauere die Ausstellung eines Führungszeugnisses zwischen drei und fünf Monaten. Dadurch würden wichtige Prozesse verlangsamt werden, darunter die Genehmigung von Waffen-Lizenzen. Zudem würden einige Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen. In Zukunft soll der ganze Ablauf digitalisiert stattfinden. Außerdem sei die Dezentralisierung der Ausstellung von Führungszeugnissen in alle 14 Regionen geplant. In der Flüchtlingskrise setzt die EU […]

todayOktober 5, 2015

2015

28. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Am Donnerstag wollen Vertreter der OvaHerero und Nama eine Petition der deutschen Botschaft in Windhoek überreichen. Dies kündige OvaHerero-Chief Vekuii Rukoro am Wochenende an. Damit wolle man der, bis zum 2. Oktober an die deutsche Regierung gestellten, Frist zur Anerkennung des Völkermorden Nachdruck verleihen. Rukoro unterstrich, dass Verhandlungen über das Schicksal der beiden Völker zur Kolonialzeit zwischen den Regierungen keine Legitimität hätten. Die Herero und Nama müssten in den Prozess […]

todaySeptember 28, 2015

2015

2. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Erneut hat geschlechterspezifische Gewalt zwei Menschenleben in Namibia gefordert. Wie die Nachrichtenagentur Nampa berichtet, kamen in der Region Omusati zwei Personen ums Leben. Ein Mann erschoss laut ersten Polizeiinformationen im Streit seine 25-jährige Lebensgefährtin und richtete sich wenig später selbst. Es soll sich bei den Toten um zwei Lehrer handeln. Weitere Einzelheiten zu den Ermittlungen hat die namibische Polizei Nampol bisher nicht bekannt gegeben. Die Entwicklung von Bauland in Walvis […]

todaySeptember 2, 2015

2015

25. August 2015 – Nachrichten am Mittag

Die USA wollen ihre modernsten Kampfflugzeuge in Europa stationieren. Die Maschinen vom Typ F-22 sollen dort zum Einsatz kommen, wo sie bei einem möglichen Konflikt in Europa schnell eingesetzt werden könnten, so eine Sprecherin der US-Luftwaffe. Hintergrund seien Übungen der russischen Streitkräfte in der Ukraine, hieß es. Der deutsche Innenminister de Maizière hat am Vormittag eine Erstaufnahmestelle für Asylbewerber im niedersächsischen Friedland besucht. Dort sind derzeit 2.500 Menschen untergebracht; ausgelegt […]

todayAugust 25, 2015

0%