schüler

13 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Schüler Oshikoto Region

2024

Oshikoto zieht Trimester dem Semester vor

Das Bildungsdirektorat in der Oshikoto Region und Interessenvertreter haben die Wiedereinführung eines Trimester Systems für Schulen ab 2025 vorgeschlagen. So Nampa. Die Bedenken bezüglich des Semesters beziehen sich auf die Länge, die Ermüdung der Schüler und die Schwierigkeiten bei der Lehrplan Koordinierung. Die Bedenken bezüglich des Trimesters beziehen sich auf die Notwendigkeit, den Kalender so anzupassen, dass die Schüler im kalten Winter Ferien haben, die Prüfungszeit minimiert und die Unterrichtszeit […]

todayMai 7, 2024

2024

N$ 320 Mio: EU-Namibia-Projekt zu frühkindlicher Entwicklung

In der Mix-Siedlung nahe Windhoek ist heute ein neues Projekt zur frühkindlichen Entwicklung vorgestellt worden. Für über 40.000 Kinder soll der Zugang zu Vorschulbildung verbessert werden. Geplant ist der Bau von 150 Klassenzimmern, die Weiterbildung von 280 Erziehern und ein Schulernährungsprogramm für bis zu 16.000 Kinder. Finanziert wird das Programm für drei Jahre durch die Europäische Union (EU). Dazu stehen insgesamt N$ 320 Millionen zur Verfügung, wovon rund N$ 260 […]

todayApril 17, 2024

Die Situation der schlechten Abschlussergebnisse wird nun zur Sache des Parlaments; © smolaw11/iStock

2024

PDM verurteilt Privatschulen, die morgen nicht freigeben

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat die Weigerung einiger Privatschulen, ihren Schülern am Freitag freizugeben, verurteilt. In einer Erklärung heißt es, dass es bedauerlich sei, dass einige Schulen ihren Schülern nicht ermöglichen wollen, den verstorbenen Staatspräsidenten Hage Geingob gebührend zu verabschieden. Die Anweisung des Bildungsministeriums hierzu sei eindeutig und beziehe alle Schulen im Land ein. Ausreden wie, dass man sich ohnehin nicht am Schulkalender der Staatsschulen orientiere, seien fadenscheinig. Die Ignoranz […]

todayFebruar 22, 2024

2024

Namibia muss mehr in frühkindliche Erziehung investieren

40 Prozent der Kinder im Einschulungsalter sind nicht fit für die Schule. Dies sagte Bildungsdirektorin Sanet Steenkamp bei einem Fachtreffen in Addis Abeba. Grund hierfür sei vor allem, dass Namibia zu wenig in die vorschulische Bildung investiere. Nur etwas mehr als die Hälfte der namibischen Kinder würde eine Vorschule besuchen. Dies führe laut dem Namibian dazu, dass die Wiederholungsquote in den Klassen 1, 4 und 5 mit 17 bis 18 […]

todayFebruar 15, 2024

2023

Schüler schlecht auf tertiäre Ausbildungsmöglichkeiten vorbereitet

Die Vorbereitung von Abgangsschülern auf die berufliche Ausbildung muss Priorität in den Sekundarschulen genießen. Dies mahnte Bildungsministerin Anna Nghipondoka laut Nampa bei einer Ansprache in Keetmanshoop an. Viele Schulabgänger wüssten beruflich nichts mit sich anzufangen, da sie nicht darüber informiert seien, welche Möglichkeiten ihnen offen stünden. Es sei zudem wichtig, dass die Schulen in Zusammenarbeit mit den tertiären Bildungsanbietern proaktiver und innovativer werden, so Nghipondoka. Nicht jeder Schulabgänger müsse studieren, […]

todayAugust 3, 2023

Schulkinder in Swakopmund; © Alexander Farnsworth/iStock

2023

3 % mehr Schüler als im Vorjahr

Dem jüngsten Schulbericht des Bildungsministeriums nach ist die Zahl der Schüler in Namibia auf knapp 865.000 gestiegen. Wie aus dem „Education Management Information System” hervorgeht, sind mit 121.000 am meisten Schüler in der Region Ohangwena zu finden. Es folgen Omusati und Khomas mit 110.000 beziehungsweise 101.000 Schülern von der Vorschule bis zur Abschlussklasse 12. Mit 25.000 gehen die wenigsten Kinder in der Region ||Kharas in die Schule. Gegenüber dem Erhebungszeitraum […]

todayJuli 25, 2023

2023

Beinahe 865.000 Schüler in Namibia

Im laufenden Schuljahr werden in Namibia rund 865.000 Schüler unterrichtet. Das entspricht einem Anstieg von über 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den staatlichen Schülerheimen sind knapp 63.000 Schüler untergebracht. Diese Zahlen präsentierte Bildungsministerin Anna Nghipondoka gestern im Parlament. Um der wachsenden Anzahl an Schülern gerecht zu werden, sollen weitere 850 Lehrer angestellt werden. Bereits jetzt fließen aus dem Budget des Bildungsministeriums beinahe 80 Prozent in Gehälter. Die Gehaltsausgaben […]

todayMärz 28, 2023

Kinder in Walvis Bay auf dem Weg zur Schule (Archivaufnahme); © Alexander Farnsworth/iStock

2023

LPM fordert zweite Chance für duchgefallene Abschlussschüler

Die LPM möchte eine zweite Chance für Schüler, die bei den jüngsten Abschlussprüfungen durchgefallen sind. Parteichef Bernardus Swartbooi legte dem Parlament einen entsprechenden Antrag vor. Für das schlechte Abschneiden machte er in erster Linie die Lehrausfälle zu Hochzeiten der Corona-Pandemie verantwortlich. Genau wie im Tourismussektor oder der Wirtschaft im Generellen benötige es daher auch eine Intervention im Bildungssektor. Die Betroffenen sollten daher das letzte Jahr wiederholen dürfen. Gleichzeitig schloss er […]

todayFebruar 22, 2023

2023

Abschlussschüler: Zu viel Lernstoff in zu kurzer Zeit

Schüler sehen für das extrem schlechte Abschneiden in den Abschlussklassen vor allem die überhastet eingeführte Bildungsreform aus dem Jahr 2021 als Grund. Es habe zu viel neuen Lernstoff in zu kurzer Zeit und unter erschwerten Gesamtumständen, vor allem aufgrund der COVID19-Pandemie, gegeben. Dies berichten Schüler gegenüber der New Era. Nur jeder fünfte Schüler hatte die Versetzungskriterien für das AS-Level für 2023 geschafft. Vielfach hätten auch die Lehrer Probleme mit dem […]

todayJanuar 9, 2023

0%