staatshaushalt

113 Ergebnisse / Seite 1 von 13

2024

MEFT: 20% mehr Geld im Haushalt

Das Ministerium für Umwelt, Forstwirtschaft und Tourismus (MEFT) erhält im neuen Finanzjahr 725 Millionen Namibia Dollar und damit gut 20 Prozent mehr als 2023/24. Minister Pohamba Shifeta hat dabei etwa 15 Prozent für den Investitionshaushalt vorgesehen, was im Vergleich zu anderen Ministerien einen hohen Anteil darstellt. Das Geld werde für sechs verschiedene Themenbereiche eingesetzt. Hierbei erhält der Sektor „Wildtierschutz und Schutzgebiete“ mit 279 Millionen Dollar den größten Anteil. Für den […]

todayApril 5, 2024 2

BildungsministerinKandjii-Murangi; © Martha Kanime/NAMPA

2024

Tertiäres Bildungsministerium muss Milliarden für Studentenfonds aufwenden

Das Ministerium für Höhere Bildung muss ein Großteil seines neuen Haushaltes 2024/25 für Subventionen an den Studentenfonds NSFAF aufwenden. Dies teilte Ministerin Itah Kandjii-Murangi vor der Nationalversammlung mit. Insgesamt stünden 4,4 Milliarden Namibia Dollar für die sieben Einrichtungen des Ministeriums zur Verfügung. Dabei soll mehr als die Hälfte die NSFAF erhalten, die seit Jahren in einer finanziell sehr schlechten Position steckt, da die meisten ehemaligen Studenten keine Rückzahlungen leisten würden. […]

todayApril 5, 2024

2024

Shiimi: Rentenanhebung auf N$ 3000 vorerst nicht zu stemmen

Finanzminister Iipumbu Shiimi hat auf die Kritik auf die geringfügige Rentenanhebung im neuen Staatshaushalt reagiert. Die monatlichen Auszahlungen waren von N$ 1400 auf N$ 1600 angehoben worden. Oppositionspolitiker hatten moniert, dass damit der Wunsch des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob missachtet worden sei. Dieser hatte Rentenzahlungen von N$ 2000 bis N$ 3000 ins Spiel gebracht. Shiimi erklärte nun, dass man sich eine sofortige Anhebung auf diesen Betrag nicht leisten könne. Eine […]

todayMärz 28, 2024

2024

Smit: Staatshaushalt beruht hauptsächlich auf Inflation

Die PDM hat das jüngste Haushaltswachstum als beeindruckend bezeichnet, gleichzeitig jedoch vor einer fehlerhaften Interpretation der Zahlen gewarnt. In einer Reaktion auf die Haushaltsrede von Finanzminister Iipumbu Shiimi erklärte der PDM-Abgeordnete Nico Smit, dass das Budget offensichtlich inflationsgesteuert sei. Dies sei eine riskante Form der Haushaltsplanung, da die Inflation nicht auf einer gestiegenen lokalen Nachfrage, sondern auf externen Faktoren beruhe. Er kritisierte dabei auch, dass die geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbank […]

todayMärz 8, 2024

2024

Zusatzeinnahmen für Haushalt 2024/25 durch Telko-Deals

Der Staat will vor allem auch im Telekommunikationsbereich Zusatzeinnahmen für den Haushalt generieren. Dies geht aus dem jüngst vorgestellten Haushaltsentwurf 2024/25 hervor, der ab dem 1. April umgesetzt wird. Demnach erwarte man durch die Auflösung der staatlichen Namibia Post and Telecom Holdings Company (NPTH) 1,2 Milliarden Namibia Dollar. Die Abwicklung dieser ist seit Jahren geplant, soll nun aber schlussendlich 2024 umgesetzt werden. Zudem will sich der Staat von seinen restlichen […]

todayMärz 1, 2024

2024

Positive Reaktionen auf neuen Staatshaushalt

Die Vorstellung des neuen Staatshaushaltes durch Finanzminister Iipumbu Shiimi hat positive Reaktionen nach sich gezogen. Der Investitions- und Entwicklungsrat (NIPBD) hob dabei vor allem die angekündigten Steuerreformen hervor. Geschäftsführerin Nangula Uaandja sprach dazu von einem entscheidenden Schritt für die Gestaltung einer florierenden namibischen Wirtschaft. Die Analysten von IJG wiederum bezeichneten den Haushalt als pragmatisch. Er sehe eine Reihe dringend notwendiger Reformen vor, etwa bei der Lockerung der Zügel bei öffentlichen […]

todayFebruar 29, 2024

2024

Regierung sieht stark wachsendes Bruttoinlandsprodukt

Die Regierung geht in diesem Jahr von einem Wirtschaftswachstum von 4 Prozent aus. 2025 soll das Bruttoinlandsprodukt dann noch um 3,9 Prozent wachsen. Das gab Finanzminister Iipumbu Shiimi gestern im Rahmen der Vorstellung des neuen Staatshaushaltes bekannt. Damit liegt man deutlich über den jüngsten Prognosen der Zentralbank (BoN), die erst Mitte Februar das Wachstum mit 3,4 Prozent angegeben hatte. Shiimi sieht vor allem die laufenden Erdölexplorationen und den Anstieg der […]

todayFebruar 29, 2024

Der leichte Anstieg bei der Kreditvergabe wurde 2023 vor allem von Privathaushalten getragen; © Zephyr18/iStock

2024

Staatshaushalt steigt vor allem für soziale Ausgaben

Der Staatshaushalt Namibias für das Finanzjahr 2024/25 soll besonders auf den sozialen Bereich ausgelegt werden. Dies sagte Finanzminister Iipumbu Shiimi bei der gestrigen Vorstellung im Parlament. Grundlage hierfür seien unerwartet starke Staatseinnahmen und eine sich stabilisierende Staatsverschuldung. Der namibische Haushalt 2024/25 wird erstmals mehr als 100 Milliarden Namibia Dollar betragen, davon gehen fast 13 Prozent in die Rückzahlung von Schulden. Wie erwartet wird die Steuerfreigrenze auf 100.000 Namibia Dollar verdoppelt. […]

todayFebruar 29, 2024 2

2024

Staatshaushalt 2024/25 wird heute vorgestellt

Heute stellt Finanzminister Iipumbu Shiimi den neuen Staatshaushalt 2024/25 vor. Der Chef-Volkswirt von Capricorn Asset Management, Floris Bergh, rief die Regierung im Vorfeld auf, eine Lohnobergrenze für Gehälter im öffentlichen Dienst auszusprechen. Man müsse den immensen Gehaltsausgaben von 33 Milliarden Namibia Dollar pro Jahr endlich Herr werden. Mittelfristig sollten dann die Ausgaben für Staatsangestellte sinken, um Geld für andere Bereiche, vor allem die Sozialausgaben, freizumachen, sagte Bergh bei einem Fachtreffen […]

todayFebruar 28, 2024

0%