strompreis

15 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Frustrierte Bewohner von Otjiwarongo machen ihrem Ärger über die Strompreise von Cenored Luft; © Mulisa Simiyasa/Nampa

2024

Petition gegen hohe Strompreise in Otjiwarongo

In Otjiwarongo haben frustrierte Bewohner ihrem Unmut über die Strompreise Luft gemacht. Die Nachrichtenagentur NAMPA zitiert dabei aus einer Petition gegen den regionalen Stromversorger Cenored, dem Wucherpreise vorgeworfen werden. Das Unternehmen kaufe Luxusfahrzeuge und zahle den Angestellten überhöhte Gehälter, anstatt den Strom günstiger an die Verbraucher zu verkaufen, heißt es weiter. Dabei ist zudem die Rede von mafiösen Strukturen bei Cenored. Der aktuelle Preis pro Stromeinheit in Otjiwarongo liegt dem […]

todayMärz 5, 2024

2023

Strompreis in Windhoek steigt deutlich

Der Strompreis in Windhoek ist rückwirkend zum 1. August um 8,6 Prozent angehoben worden. Dies teilte die Stadtverwaltung mit. Die Erhöhung war zuvor vom Elektrizitätskontrollrat ECB genehmigt worden. Zunächst hatte es die Stadtverwaltung versäumt, fristgerecht einen Antrag auf Anpassung der Strompreise zu stellen. Anschließend wurde eine Erhöhung von 14 Prozent beantragt, wobei nur die knapp neun Prozent genehmigt wurden. Andere Ortschaften im Land hatten einen noch stärkeren Strompreisanstieg beantragt und […]

todayAugust 11, 2023

Stromleitungen in der Namib; © Mlenny/iStock

2023

Strompreise steigen vielerorts mit bis zu 9,9 Prozent

Der Elektrizitäts-Kontrollrat ECB hat die Anhebung der Strompreise um durchschnittlich 7,7 Prozent bekannt gegeben. Dies sei das Ergebnis einer Abwägung zwischen der wirtschaftlichen Lage und der Notwendigkeit, eine dauerhafte Stromversorgung zu garantieren, sagte ECB-Geschäftsführer Robert Kahimise. Mit 9,9 Prozent werden die Preise beim regionalen Stromversorger Nored am stärksten ansteigen. Es folgen NamPower mit 9,2 Prozent und ErongoRED im zentralen Westen mit 9 Prozent. Für Cenored, das den zentralen Norden mit […]

todayJuli 21, 2023

2023

PDM kritisiert geplante Strompreiserhöhung

Oppositionsführer McHenry Venaani hat die kürzlich durch den Elektrizitätskontrollrat (ECB) abgesegnete Strompreiserhöhung als ungerechtfertigt kritisiert. Die ohnehin hohe Belastung für viele Haushalte werde dadurch weiter gesteigert. Für viele Menschen könnte dies daher zu einer Unterbrechung ihrer Stromversorgung führen und ihren Zugang zu wesentlichen Dienstleistungen einschränken, so Venaani. Der Kontrollrat habe NamPower die Genehmigung erteilt, die Verbraucher ausbluten zu lassen. Die Entscheidung sei sozial rückschrittlich und treffe besonders die Ärmsten der […]

todayMai 22, 2023

Allein im Juli sollen in Windhoek sechs Personen wegen Stromklau verhaftet worden sein; © Evgen Prozhyrko/iStock

2023

8,97 %: ECB stimmt deutlicher Strompreisanhebungen zu

Die Strompreise in Namibia werden zum Juli 2023 deutlich ansteigen. Der Elektrizitätskontrollrat (ECB) stimmte einer Anhebung um 8,97 Prozent zu. Der staatliche Stromversorger NamPower hatte beinahe doppelt so viel gefordert. Laut ECB-Geschäftsführer Robert Kahimise sei die Entscheidung nach der Einbeziehung der Meinungen verschiedener Interessensvertreter getroffen worden. Auf einer Pressekonferenz sagte er dazu heute: „Bei der Erfüllung unseres Mandats haben wir mehrere Faktoren berücksichtigt, darunter die Auswirkung der Tarife auf die […]

todayMai 12, 2023

Stromleitungen in der Namib; © Mlenny/iStock

2023

Strompreis soll laut NamPower deutlich steigen

Der staatliche Stromversorger NamPower hat einen starken Strompreisanstieg bei der Regulierungsbehörde ECB beantragt. Medienberichten nach wünscht sich NamPower ein Preisanstieg von fast 17 Prozent, der ab Juli 2023 gelten würde. Das ECB will bis Ende des Monats die Höhe der Anpassung bekannt gegeben. In den vergangenen Jahren lag der genehmigte Strompreisanstieg deutlich unter dem von NamPower beantragten Wert. Zur Begründung sagte NamPower, dass die generellen Produktionskosten für Elektrizität und der […]

todayApril 18, 2023

Allein im Juli sollen in Windhoek sechs Personen wegen Stromklau verhaftet worden sein; © Evgen Prozhyrko/iStock

2022

Strom in Windhoek wird deutlich teurer

Der Strom in Windhoek wird deutlich teurer. Wie die Stadtverwaltung gegenüber dem Namibian mitteilte, wird der Preis um 7,8 Prozent angehoben. Dies gelte für das laufende Finanzjahr 2022/23. Man wolle weiterhin eine sichere Stromversorgung für die Hauptstadt generieren und sei sich bewusst, dass Elektrizität lebenswichtig sei und die Grundlage für wirtschaftliches Handeln bilde. Dennoch sei eine Anhebung an weiterhin steigende generelle Preise notwendig. Man habe den Preisanstieg durch Stromversorger NamPower […]

todayAugust 15, 2022 2

Architektendarstellung der geplanten Elektrolyseanlage bei Lüderitz; © contributed/Hyphen Hydrogen Energy

2022

Wasserstoffprojekt: Überschüssigen Strom nutzen

Namibia will überschüssig produzierten Strom des geplanten grünen Wasserstoffwerkes für das Inland nutzen. Dies berichtet das Fachportal Zawaya unter Berufung auf Regierungsmitarbeiter. Demnach soll dadurch die Abhängigkeit von Stromimporten weiter verringert werden. Zudem würde das geplante 5-Gigawatt-Photovoltaikkraftwerk, welches das Wasserstoffwerk betreibt, relativ günstigen Strom produzieren. Die Rede ist von Einsparungen von etwa 75 Prozent gegenüber dem Einkaufspreis für südafrikanischen Strom. Die Suche nach Investoren laufe indessen vor allem in Europa […]

todayJuli 1, 2022

2022

Elekrizitätskontrollrat stimmt Erhöhung der Strompreise zu

Der Elekrizitätskontrollrat (ECB) hat einer deutlichen Erhöhung der Strompreise zugestimmt. Zum 01. Juli 2022 sollen die Preise für NamPower-Großkunden wie lokale Stromversorger, Lokalverwaltungen und Minen um 7,3 Prozent steigen. Das bedeutet, dass die Kilowattstunde dann etwa N$ 1,82 statt der bisherigen rund N$ 1,69 kosten wird. Eine mögliche Anpassung der Strompreise für die Endverbraucher müssen die jeweiligen Verwaltungen dann individuell beim Kontrollrat beantragen. Der staatliche Stromversorger NamPower hatte ursprünglich eine […]

todayMai 5, 2022 2

0%