toyota

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

Neuwagenmarkt bleibt auf niedrigem Niveau konstant

Der Neuwagenmarkt bleibt auf niedrigem Niveau weitestgehend konstant. Im Juli wurden 800 neue Fahrzeuge landesweit verkauft, wie IJG mitteilte. Dies ist ein Rückgang von etwa fünf Prozent gegenüber dem Vormonat. Insgesamt haben in diesem Jahr knapp 5700 Neuwagen einen Eigentümer gefunden. Im Jahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen um knapp neun Prozent zu, liegen aber weiterhin etwa Dreiviertel unter dem Rekordjahr 2012. Bei den Fahrzeugmarken auf dem Pkw-Markt bieten sich Volkswagen und […]

todayAugust 13, 2021

2019

18. Juli 2019 – Nachrichten am Mittag

Der Neuwagenmarkt in Namibia ist weiterhin deutlich rückläufig. Laut dem südafrikanischen Automobilherstellerverband NAAMSA, der auch Zahlen für Namibia erhebt, ging der Verkauf von Neuwagen im Juni erneut um mehr als 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. Weniger als 1000 Neufahrzeuge setzten die Händler in Namibia ab. Der japanische Hersteller Toyota ist mit einem Anteil von knapp 43 Prozent weiterhin die mit Abstand beliebteste Marke im Land. Es folgen Volkswagen mit […]

todayJuli 18, 2019

2015

21. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

In der vergangenen Nacht verzeichnete vor allem Windhoek Niederschläge. Hörer meldeten Hitradio Namibia zwischen 10 Millimeter aus Pionierspark und 2,5 Millimeter aus Suiderhof. Laut dem Wetternetzwerk SASSCAL gab es geringe Niederschläge auch am Waterberg sowie bis zu drei Millimeter nördlich von Okahandja. Zahlen des Namibischen Wetteramtes liegen noch nicht vor. Indessen ist Klimaexperte Peter Stoermer der Meinung, dass es Grund zu „vorsichtigem Optimismus“ gibt. Das Wetter unterläge zwar starken Schwankungen […]

todayOktober 21, 2015

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.