2023

Taxifahrer in Walvis Bay protestieren gegen Schlaglöcher

todayApril 19, 2023

Hintergrund
share close

Taxifahrer demonstrieren in Walvis Bay gegen die schlechten Straßenbedingungen; © Nampa

In Walvis Bay sind gestern Dutzende Taxifahrer aus Protest gegen die schlechten Straßen der Hafenstadt auf die Straße gegangen. Schlaglöcher würden einige Straßen schlichtweg unbefahrbar machen, hieß es dabei. Demonstrationsleiter Onesmus Ndengu erklärte gegenüber Nampa, dass die schlechten Bedingungen Schäden an ihren Autos verursachen würden. Gleichzeitig würden sie regelmäßig Strafzettel für nicht verkehrstaugliche Fahrzeuge erhalten. In einer Petition wird dazu gefordert, dass sich auch Transportunternehmen an den Kosten zur Instandhaltung der Straßen in Walvis Bay beteiligen. Bürgermeister Trevino Forbes hatte zuletzt ebenfalls gefordert, dass die Verantwortung nicht nur bei der Stadt und den Einwohnern liegen dürfe. Die Road Fund Administration (RFA) soll daher in den kommenden fünf Jahren insgesamt N$ 250 Millionen in die Instandhaltung investieren.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%