2022

Ukraine-Krise: Namibia vermeidet Verurteilung Russlands

todayFebruar 24, 2022

Hintergrund
share close

Die namibische Regierung hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, umgehend zur Deeskalation der Situation in der Ukraine beizutragen. Eine Verurteilung Russlands vermied der Exekutivdirektor im Außenministerium, Penda Naanda, jedoch. In einem Statement erklärte er lediglich, dass man fest an die Prinzipien der territorialen Integrität und der nationalen Souveränität glaube. Russland hatte heute Morgen mit einem großangelegten Angriff auf die Ukraine begonnen. Die Situation bezeichnete Naanda als besorgniserregend. In Bezug auf die rund 100 namibischen Staatsbürger in der Ukraine erklärte er, dass man daran arbeite, die Betroffenen notfalls schnellstmöglich nach Hause zu holen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

NAMCOR bestätigt weiteren Ölfund vor der namibischen Küste

Der staatliche Mineralölkonzern NAMCOR hat einen weiteren Ölfund vor der namibischen Küste bestätigt. Damit bestätigte das Unternehmen entsprechende Meldungen aus der vergangenen Woche. Das unter anderem durch TotalEnergies betriebene Bohrloch befindet sich ebenfalls im Oranje-Becken, etwa 290 Kilometer vor Oranjemund gelegen. In unmittelbarer Nähe hatte zuletzt auch Shell den Fund von Erdöl verkündet. NAMCOR-Geschäftsführer Immanuel Mulunga sieht das Potential der Gegend als bahnbrechend für die namibische Wirtschaft. Shell hatte bereits […]

todayFebruar 24, 2022


0%