2022

Wichtige Gold-Explorationslizenz verkauft

todayJanuar 12, 2022

Hintergrund
share close

Das kanadische Explorationsunternehmen Osino Resources hat Rechte von B2Gold erworben. Dem Namibia Economist nach ging der Kauf der Explorationsgenehmigung Ondundu bereits zum Jahresende über die Bühne. Der Kaufpreis liegt bei knapp 240 Millionen Namibia Dollar. Die Lizenz erstreckt sich über knapp 20.000 Hektar 250 nordwestlich von Windhoek. Osino hat bereits eine Explorationslizenz für Gold bei Twin Hills. Man gehe bei Ondundu von signifikanten Goldvorkommen für den Tagebau aus.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Mordverdächtiger Briten-Milliardär erhält Kautionslockerung

Die Kautionsbedingungen des wegen Mordes verdächtigen britischen Milliardärs Harvey Boulter wurden gelockert. Dies entschied das Magistratsgericht in Kamanjab. So dürfe er nun seine pflichtmäßigen Meldungen bei der Polizei nach vorheriger Absprache auch woanders als in Windhoek machen. Dies ermögliche Boulter auf seine Farm zu fahren und seine Immobilienentwicklung in Henties Bay zu besuchen. Bisher habe die Generalstaatsanwaltschaft ohnehin noch nicht endgültig über eine Anklage entschieden. Dies soll nun bis Ende […]

todayJanuar 12, 2022


0%