2022

Windhoek: Rekordzahl bei Anbauten gemessen

todayJuli 21, 2022 1

Hintergrund
share close

Der Bausektor hat im Juni einen deutlichen Aufschwung erlebt. Die Windheoker Stadtverwaltung genehmigte 227 Baupläne mit einem Gesamtwert von beinahe N$ 400 Millionen. Im Monatsvergleich entspricht dies laut Zahlen des Finanzdienstleisters IJG einem Anstieg von 237 Prozent. Den Großteil davon machten Anbauten zu bestehenden Immobilien aus. Dabei wurde im vergangenen Monat mit beinahe N$ 330 Millionen ein Rekordwert verzeichnet. Den Analysten zufolge sei das jedoch in erster Linie auf ein einzelnes Bauprojekt mit einem Gesamtwert von N$ 280 Millionen zurückzuführen. Es sei daher unwahrscheinlich, dass dieser kurzfristige Aufschwung nachhaltig sei. Abgeschlossene Bauprojekte seien stattdessen im Jahresvergleich weiter zurückgegangen. Dies lasse auf anhaltend schwierige wirtschaftliche Bedingungen schließen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Namibia erneut mit Bestnoten im Kampf gegen Menschenhandel

Das US-Außenministerium hat Namibia zum dritten Mal in Folge Bestnoten beim Kampf gegen Menschenhandel ausgestellt. Laut dem Menschenhandelsbericht 2022 werden in Namibia ernsthafte und nachhaltige Bemühungen unternommen. Dazu zählt die Versorgung von Opfern und das Training von Zollbeamten zur Identifizierung möglichen Opfern. Insgesamt gibt es dem Bericht nach in Namibia aktuell Ermittlungen zu Menschenhandel in 18 Fällen. Im Berichtszeitraum wurden zudem insgesamt sieben Opfer von Menschenhandel identifiziert, darunter ein Kind, […]

todayJuli 21, 2022 1


0%