2022

Windhoek und Otjiwarongo wollen Zusammenarbeit fortsetzen

todayJuli 13, 2022

Hintergrund
share close

Windhoek und Otjiwarongo wollen auch in Zukunft weiter zusammenarbeiten. Die Bürgermeister beider Städte unterzeichneten dazu eine Verlängerung des Partnerschaftsabkommen für die kommenden fünf Jahre. Ein Fokus bei der Zusammenarbeit soll dabei auf die sozio-ökonomische Entwicklung der Städte gelegt werden. Das schließt den Handel und Tourismus, aber auch die Bereiche Städteplanung und Finanzverwaltung ein. Die Städtepartnerschaft zwischen Windhoek und Otjiwarongo besteht seit 2003. Die Windhoeker Stadtverwaltung ist zudem zuletzt auch entsprechende Abkommen mit den Städten Oshakati, Ondangwa und Ongwediva eingegangen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

13. Juli 2022 – Tourismus-Treff

In der Erongo-Region hat sich eine neue Tourismusvereinigung gegründet. Das Erongo Tourism Forum geht auf eine Idee des Stadtrates aus dem vergangenen Jahr hervor. Ziel sei es den Tourismus und die dazugehörigen Sektoren zu fördern und Tourismusunternehmen in die Region zu locken. Die Region ist ein Zugpferd des namibischen Tourismussektors, betonte Regionalgouverneur Andre Itope. Das ETF besteht aus mehreren Vertretern des Privat- und öffentlichen Sektors, darunter Vertreter vom Regionalrat, der […]

todayJuli 13, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.