2021

Wirtschaftsaufschwung laut Geingob oberste Priorität

todayDezember 9, 2021

Hintergrund
share close

Der Wirtschaftsaufschwung muss laut Präsident Hage Geingob im Jahr 2022 oberste Priorität haben. Aufgrund des begrenzten finanzpolitischen Spielraums müsse das Kabinett dabei kreative Lösungen entwickeln. Gleichzeitig erklärte Geingob aber auch, dass die Regierung nur bis zu einem gewissen Grad handlungsfähig sei. Wenn jedoch die erwünschte Impfrate zum Erreichen der Herdenimmunität nicht erreicht werde, würden die Konjunkturbemühungen untergraben. Die Zentralbank hatte zuletzt für 2021 ein Wachstum von 1,5 Prozent und für das kommende Jahr sogar 3,3 Prozent prognostiziert.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

BoN: „Namibia kann sich keine Gehaltserhöhungen leisten“

Die Wirtschaft des Landes kann sich nach Ansicht der Zentralbank keine Gehaltserhöhungen für Mitarbeiter im öffentlichen Sektor leisten. Das erklärte Vizechef Benson Uanguta gestern im Rahmen einer Pressekonferenz. Bei den Gehältern habe es zuletzt nicht einmal Inflationsanpassungen gegeben. Aus Gründen der Nachhaltigkeit sei ein solcher Schritt allerdings nicht möglich, so Uanguta. In der aktuellen Situation sei es sinnvoller, Arbeitsplätze zu erhalten, anstatt Gehälter zu erhöhen und dadurch in der Zukunft […]

todayDezember 9, 2021


0%