2016

10. August 2016 – Nachrichten am Morgen

todayAugust 10, 2016

share close

Ein Veldbrand auf zwei Farmen östlich von Windhoek hat auf großer Fläche Weide vernichtet. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, brach das Feuer auf der staatlichen Farm Neudamm aus. Dort sei ein Farmweg planiert worden. Die Flammen hätten sich im trockenen Gras rasch von Neudamm auf die Nachbarfarm Neuweiler ausgebreitet. Laut AZ kämpften Farmer und die Windhoeker Feuerwehr noch am Abend, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Rauchwolke war vom 30 Kilometer entfernten Windhoek aus zu sehen.


Polizeichef Sebastian Ndeitunga hat auf eine Beschwerde hin rasch reagiert und die Polizei-Station in Karibib für schlechtes Dienstverhalten gerügt. Laut Allgemeiner Zeitung war am Freitag beim Farm-Lokal in Wilhelmstal aus dem Auto einer russischen Reisegruppe Wertsachen gestohlen worden. Die Polizei in Karibib habe sich nicht für den Fall interessiert und sei erst nach weiteren Anrufen drei Stunden später am Tatort erschienen. Nachdem die AZ NamPol-General-Inspektor Ndeitunga diese Woche informierte und um eine Stellungnahme bat, legte er auf seiner Rückfahrt von Walvis Bay nach Windhoek bei Wilhelmstal einen Stopp ein, beorderte die Stationschefin von Karibib dorthin und rügte sie.

Die fünf Mitglieder der Wahlkommission (ECN) sind nicht nach dem vorgeschriebenen Verfahren ernannt worden. Das hätten die Oppositionsparteien DTA und APP kritisiert, berichtet der Namibian. Dem Wahlgesetz von 2014 zufolge müsse ein Auswahl-Gremium in Frage kommende Personen öffentlich befragen und dem Präsidenten acht Kandidaten vorschlagen, der dann fünf Mitglieder auswählt. Dies sei aus technischen Gründen nicht geschehen. Laut Bericht lief die Amtszeit der bestehenden Kommission Mitte August ab. Demnach wurden die acht Kandidaten von einem im Notfall zuständigen Parlamentskomitee vorgeschlagen und Ende Juli im Schnellverfahren von der Nationalversammlung abgesegnet.

Im US-Bundesstaat Texas ist ein mit dem Zika-Virus infiziertes Baby kurz nach der Geburt gestorben. Die Behörden sprechen von dem ersten Todesfall in Verbindung mit der Krankheit. Die Mutter hatte sich bei einer Reise nach Lateinamerika mit dem Virus infiziert. Das Kind kam mit Hirnschäden zur Welt.

Der US-Präsidentschaftsbewerber der Republikaner Donald Trump sorgt erneut mit einer zweideutigen Äußerung für Wirbel. Bei einem Wahlkampfauftritt in North Carolina deutete Trump an, dass nur Waffenfreunde seine Rivalin Hillary Clinton aufhalten könnten. Trump bezog sich auf Clintons Pläne, die Besetzung des höchsten US-Gerichts so zu gestalten, dass der Zweite Verfassungszusatz kassiert wird. Darin ist das Recht auf Waffenbesitz verankert.

Namibias Boxer Junius Jonas läuft Gefahr, seinen Kampf morgen bei den Olympischen Spielen in Brasilien zu verpassen. Laut Presseagentur Nampa wurde gestern ein erster Antrag auf Kaution abgelehnt. Offenbar war die namibische Delegation nicht informiert, dass sexuelle Belästigung und versuchte Vergewaltigung nach brasilianischem Recht gleichbedeutend sind und Jonas daher ein schwerwiegendes Vergehen vorgeworfen wird. Heute wird ein zweiter Antrag verhandelt. Jonas soll im olympischen Dorf ein Zimmermädchen um bezahlten Sex gebeten und versucht haben, es zu küssen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Rugby (Symbolbild); © Rebecca Naden/Reuters-NAMPA

Sport

10. August 2016 – Sport am Morgen

Sport in Namibia Rugby Namibias Rugby soll noch professioneller und weiter auf internationales Top-Niveau angehoben werden. Aus diesem Grund hat die namibische Rugby-Union gemeinsam mit dem Weltverband „World Rugby“ drei Entwicklungsprogramme ins Leben gerufen. Zunächst sollen mehr Menschen auf den Sport aufmerksam gemacht und so zu aktiven Spielen werden, zudem geh es um Training und Weiterbildung und um die Entwicklung des Frauen-Rugby. Olympische Spiele - Radsport Es gibt einige Verwirrung […]

todayAugust 10, 2016


0%