2015

10. Oktober 2015 – Nachrichten am Abend

todayOktober 10, 2015

Hintergrund
share close

Nach den Explosionen am Morgen in Ankara spricht die türkische Regierung von einem Terroranschlag. Inzwischen ist die Zahl der Todesopfer auf über 80 gestiegen – mindestens 200 weitere wurden verletzt. Die beiden Sprengsätze waren inmitten einer Friedensdemonstration in der Nähe des Hauptbahnhofs detoniert. Zu dem regierungskritischen Protestmarsch hatte unter anderem die Kurdenpartei HDP aufgerufen. In der Türkei war der Konflikt zwischen der Regierung und den kurdischen Rebellen in den vergangenen Monaten wieder eskaliert.

Auf fünf griechischen Inseln sollen in den nächsten Wochen sogenannte Flüchtlings-Hotspots errichtet werden. Dabei handelt es sich um Erstaufnahme- und Registrierungszentren für Asylsuchende. Der erste Hotspot soll laut griechischer Regierung schon in spätestens zehn Tagen stehen. Griechenland hatte sich gegenüber der EU zum Bau der Einrichtungen verpflichtet, um den Flüchtlingsansturm besser meistern zu können. Auf den Inseln in der Ägäis kommen viele Flüchtlinge mit Booten vom Mittelmeer aus an.

In Berlin hat heute eine der größten Protestveranstaltungen gegen das Freihandelsabkommen TTIP stattgefunden. Laut Polizei beteiligten sich etwa 150.000 Menschen – die Veranstalter sprachen von 250.000. Zu dem Protestmarsch hatte ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, Gewerkschaften und Globalisierungskritikern aufgerufen. Neben genmanipulierten Lebensmitteln und dem Abbau der Arbeitnehmerrechte befürchten sie auch einen zu großen Einfluss von US-Konzernen auf die Politik in Europa.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

10. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Die türkische Regierung stuft zwei verheerende Explosionen in der Hauptstadt Ankara als Terroranschlag ein: mindestens 30 Menschen wurden getötet und fast 130 verletzt. Möglicherweise richtete sich die Tat in der Nähe des Hauptbahnhofs gegen eine große Friedensdemonstration, die am Mittag in Ankara beginnen sollte. Zu dem regierungskritischen Protestmarsch hatte unter anderem die Kurdenpartei HDP aufgerufen. In der Türkei war in den vergangenen Monaten der Konflikt zwischen der Regierung und den […]

todayOktober 10, 2015


0%