2015

25. November 2015 – Nachrichten am Mittag

todayNovember 25, 2015

Hintergrund
share close

Maschine der SAA; © Allan Lebeda/Wikimedia Commons

Die staatliche südafrikanische Fluggesellschaft SAA ist pleite. Dies berichten verschiedene südafrikanische Medien unter Berufung auf interne Dokumente. Ein dementsprechendes Schreiben soll auch von der kürzlich entlassenen Geschäftsführerin unterschrieben worden sein. Demnach sei eine Weiterführung der Geschäfte in dieser Form „unverantwortlich“. Entweder müsse der Staat erneut die Fluggesellschaft von den Schulden befreien oder sie müsse in ein geordnetes Insolvenzverfahren eintreten. In den vergangenen Jahren wurde SAA mit mehr als sechs Milliarden Rand vom Staat gestützt.

Der russische Energiekonzern Gazprom hat seine Gaslieferungen an die Ukraine gestoppt. Konzern-Chef Miller sagte, der ukrainische Konzern Naftogaz habe alles im Voraus bezahlte Gas bezogen. Ob allerdings wirklich ausstehende Zahlungen Schuld an dem Lieferstopp sind, darf bezweifelt werden. In den vergangenen Tagen hatte die ukrainische Regierung die Warenlieferungen auf die von Russland besetzte Krim gestoppt. Zudem legten Unbekannte mit Sabotageakten die Stromversorgung der Halbinsel lahm.

Nach fünf Tagen im Ausnahmezustand soll in der belgischen Hauptstadt langsam wieder Normalität einkehren. Die Behörden wollen heute Schulen und Kindertagesstätten öffnen. Auch die Metro-Stationen sollen langsam wieder den Betrieb aufnehmen. Um die Schulen und U-Bahnen zu schützen, sind zusätzlich 500 Sicherheitskräfte im Einsatz. Die höchste Terrorwarnstufe in Brüssel gilt voraussichtlich noch bis Montag.

Das private Raumfahrtunternehmen Blue Origin feiert den ersten erfolgreichen Test einer wiederverwendbaren Rakete. Wie die Firma von Amazon-Gründer Bezos bekannt gab, flog die unbemannte Rakete bis zur Grenze des Weltraums in 100 Kilometern Höhe und landete dann wieder sicher auf der Erde. Ein entscheidender Schritt im Weltraumtourismus, so Bezos, da wiederverwendbare Raketen die Kosten deutlich senken würden. Sein Unternehmen will künftig Flüge ins All für Touristen anbieten.

Erstmals gibt es einen Reiseführer für die Küstenstadt Lüderitz. Wie das Lüderitz Nest Hotel gegenüber Hitradio Namibia mitteilte, beinhaltet „Welcome to Lüderitz“ Informationen über die Stadt und ihre Umgebung, Restaurants und Unterkünfte. Der Reiseführer wird von Venture Publications verlegt und offiziell beim Kongress des Namibischen Gastgewerbeverbandes HAN am 27. November in Swakopmund vorgestellt. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Lionel Messi im Einsatz für Barcelona gegen Rom; © Lino De Vallier/XINHUA-NAMPA

2015

25. November 2015 – Sport am Morgen

Internationaler Sport                        Fußball Die UEFA-Championsleague ging gestern mit dem fünften Spieltag in der Gruppenphase weiter. Leverkusen trennte sich von BATE aus Borislaw 1:1. Zudem spielte Barcelona gegen Rom 6:1, Arsenal gegen Dynamo aus Zagreb 3:0. Bayern München besiegte Olympiakos Athen 4:0, während Chelsea gegen Tel-Aviv ein 4:0 erreichte. Tennis Beim WTA-Challenger-Turnier im US-amerikanischen Carlsbad steht die an Nummer 2 gesetzte Deutsche Tatjana Maria im Achtelfinale. Sie besiegte Nicole Mossmer aus […]

todayNovember 25, 2015


0%