2021

25. Oktober 2021 – FarmerNews

todayOktober 25, 2021

Hintergrund
share close

Die Namibia Agricultural Union NAU hat sich einen neuen digitalen Auftritt gegeben. Fortan ist der Landwirtschaftsfachverband unter www.nau.com.na im Internet zu finden. Auch die Inhalte der Website wurden komplett neu aufgebaut und sollen nun noch schneller und übersichtlicher informieren. Vor allem sind nun Nutzviehpreise und anstehende Auktionen schneller zu finden, teilte die NAU in ihrem Newsletter mit. Zudem finden sich Kontaktdaten von den Farmervereinen und Sektorvertretungen.

 

Die Gründung einer kommunalen Landwirtschaftsschule hat breites Lob erhalten. Im Rahmen des „Farming for Resilience Project“ der deutschen Entwicklungszusammenarbeit fand nun ein Training-of-Trainers-Workshop in Rundu statt. Die dort ausgebildeten Lehrer sollen fortan Nachwuchsfarmer an der „Farmer Business School“ FBS weiterbilden. FBS wurden zuvor von der deutschen GIZ unter anderem schon in Malawi und mehr als 20 weiteren Staaten in Afrika eingerichtet. Die namibische FBS zielt vor allem auf Farmer in zehn Regionen aus, die durch große Flächen an Kommunalland gekennzeichnet sind. Der Fokus liege bei Hirse-, Mais- und Geflügelfarmern.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Für die nördlichen kommerziellen Farmgebiete sind 34 bis 36 Grad am Tag und 14 bis 17 Grad nachts vorausgesagt. Für Donnerstag sind leichte Niederschläge vorausgesagt. Im Mais-Dreieck 30 bis 35 Gra, nachts 14 bis 18 Grad. Hier kann ab Mittwoch mit örtlich guten Niederschlägen gerechnet werden. Im Osten insgesamt 31 bis 34 Grad tagsüber und 12 bis 16 Grad in den Nächten. Auch hier sind am Donnerstag Niederschläge vorausgesagt. In den Farmgebieten um Windhoek 29 bis 33 Grad am Tag und 9 bis 16 Grad nachts. Im Süden wechselhafter bei 28 bis 37 Grad bzw. 11 bis 17 Grad. Die Brandgefahr ist landesweit „hoch“. Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 13 bis 14 „extrem“, am Mittwoch mit 7 „hoch“.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

25. Oktober 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportFußballNamibias Fußballfrauen, die Brave Gladiators, haben im Rückspiel der Afrikameisterschafts-Qualifikation gegen Tansania erneut überzeugt. Diesmal gab es in Johannesburg ein 3 zu 2. Bereits wenige Tage zuvor hatte Namibia in Daressalam den frisch gebackenen COSAFA-Cup-Sieger mit 2 zu 1 besiegt. For den beiden Erfolgen gab es keinen einzigen Sieg der Brave Gladiators gegen die tansanische Auswahl. Nun geht es in der zweiten Runde der Qualifikation gegen Malawi oder Sambia, […]

todayOktober 25, 2021


Ähnliche Beiträge


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.