2019

3. April 2019 – Nachrichten am Abend

todayApril 3, 2019

share close

Bisher ist in diesem Jahr ein leichter Anstieg bei der Zahl der Verkehrstoten im Land zu verzeichnen. Laut den aktuellsten Zahlen des Verkehrsunfall-Fonds MVA starben bisher 120 Menschen auf Namibias Straßen. Dies sind etwa fünf Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Unfälle und Verletzten ist hingegen niedriger als 2018. – Im vergangenen Jahr war die Zahl der Verkehrstoten in Namibia gegenüber 2017 um knapp 5 Prozent zurückgegangen.

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal ein „Nationaler Müllsammeltag“ statt. Wie Umweltminister Pohamba Shifeta mitteilte, soll dieser am 21. September stattfinden. Im vergangenen Jahr gab es, auf Wunsch von Staatspräsident Hage Geingob, einen ersten landesweiten Tag dieser Art. Im Vorfeldes dieses Tages soll eine Öffentlichkeitskampagne zur Vermeidung von Müll durchgeführt werden. Es sei dringend notwendig, dass jeder Namibier in diesem Bereich zum Umdenken und Handeln aufgefordert werde, betonte Shifeta.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Ähnliche Beiträge

2024

Fast 1000 Neufahrzeuge im Mai verkauft

Im Mai wurden in Namibia 966 Neufahrzeuge verkauft. Das geht aus Zahlen des Finanzdienstleisters Simonis Storm hervor. Im Monatsvergleich bedeutet das einen Anstieg von 7,5 Prozent. Im Jahresvergleich wiederum wurde ein minimaler Rückgang verzeichnet. Dazu Head of Research bei Simonis Storm, Max Rix, gegenüber Hitradio Namibia: „Der Markt wird weiterhin […]

todayJuni 14, 2024


0%