2018

30. August 2018 – Nachrichten am Mittag

todayAugust 30, 2018

share close

Der von den Hereroführern öffentlich kritisierte Oberchief Vekuii Rukoro hat zum verbalen Gegenschlag ausgeholt. Zum wiederholten Male griff er die deutsche Bundesregierung an, die nun zum dritten Mal bei der Übergabe der Gebeine die Herero und Nama ausgeschlossen habe. Er bemängelte, dass die Übergabe erneut nicht am Regierungssitz, sondern in einer Lutherischen Kirche stattgefunden habe. Diese sei selber für Gräueltaten an den Herero und Nama zur Kolonialzeit beteiligt gewesen, sagte Rukoro. Zudem habe Deutschland klare Auflagen erteilt, wie sich die betroffenen Gruppen in Berlin zu verhalten hätten, damit kein schlechtes Licht auf die deutsche und namibische Regierung falle.

Mehr als 1800 Lehrer werden für das Jahr 2019 vom Bildungsministerium gesucht. Die dementsprechenden Jobbeschreibungen sollen bis zu 7. September in den Zeitungen des Landes veröffentlicht werden. Es handele sich um 66 Positionen für Schulleiter, fast 200 für Abteilungsleiter und etwa 1850 für Lehrkräfte. Es handele sich um kritische Positionen, die umgehend zu besetzen seien um den Bildungsauftrag des Staates zu erfüllen. Für das aktuelle Jahr mussten fast 2300 Lehrerstellen besetzt werden. Zudem habe das Bildungsministerium begonnen Lehrer zu versetzen um Schulen mit zu wenig Kräften zu versorgen und solche mit zu vielen Lehrern zu entlasten.

Die USA und Südkorea werden vorerst keine weiteren gemeinsamen Militärmanöver durchführen. Das hat US-Präsident Trump erklärt. Gegenwärtig gebe es keinen Grund, große Geldbeträge für gemeinsame Kriegsspiele auszugeben, so Trump auf Twitter. Damit widersprach er seinem Verteidigungsminister Mattis, der sich für weitere Manöver ausgesprochen hatte. Eigentlich war schon für diesen Monat das nächste Manöver geplant – das hatte Trump aber nach dem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim abgeblasen.

Die britische Regierung will den Verkauf von Energydrinks an Kinder verbieten. Wie der Guardian schreibt, soll das Parlament in London heute darüber beraten. Laut Premierministerin May ist das ein Teil der Strategie der Regierung zur Vorbeugung der Fettleibigkeit bei Kindern.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2018

30. August 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Königshäuser und weitere traditionelle Behörden der Herero haben sich öffentlich und geschlossen gegen Chief Vekuii Rukoro gestellt. Rukoro sei lediglich ein regionaler Chief für Aminuis, erklärten die Vertreter gestern bei einem Pressetreffen in Berlin, das von der Deutsch-Namibischen Gesellschaft DNG und der Deutschen Afrika Stiftung DAS organisiert worden war. Sie würden künftig den Titel eines Paramount Chiefs ablehnen, der ein Relikt aus der deutschen Kolonialzeit sei. Laut DNG-Präsident Klaus Hess distanzierten sie sich auch von den separaten Forderungen Rukoros […]

todayAugust 30, 2018


0%