südkorea

64 Ergebnisse / Seite 1 von 8

2020

4. Februar 2020 – Nachrichten am Mittag

Das Ministerium für Kindeswohlfahrt hat eindringlich an die Pflichten eines jeden Bürgers in Hinblick auf Fälle von Kindesmissbrauch erinnert. So sei jeder Namibier gesetzlich dazu verpflichtet schon den kleinsten Verdacht von Kindesmisshandlung bzw. -missbrauchs zu melden. Ministerin Doreen Sioka nahm die Ermordung eines jungen Mädchens vor einer Woche zum Anlass, darauf hinzuweisen wie wichtig es sei, dass alle Bürger beim Kampf gegen häusliche Gewalt mithelfen. – Das 9-jährige Mädchen war […]

todayFebruar 4, 2020 1

2019

18. November 2019 – Nachrichten am Abend

Auch in der vergangenen Woche wurde wieder eine Vielzahl von Wildereifällen gemeldet. Dies teilte das Umweltministerium in ihrer wöchentlichen Erklärung gemeinsam mit der Polizei mit. Es seien zehn Fälle registriert worden und 15 Verdächtige konnten verhaftet werden. Dabei wurden vier in Zusammenhang mit Elefantenwilderei, zwei mit Nashornwilderei festgenommen. Drei Waffen und ein Fahrzeug wurden ebenso konfisziert wie unter anderem zwei Stoßzähne. Die meisten Verdächtigen kommen aus Namibia und Sambia, einer […]

todayNovember 18, 2019 2

2018

29. November 2018 – Nachrichten am Mittag

Die ehemaligen Kämpfer der Südwestafrikanischen Territorialkräfte SWATF und der Koevoet werden nicht als Veteranen anerkannt. Dies gab der Sprecher des Ständigen Ausschusses zu Verfassungsfragen im Parlament bekannt. Es wurde ihnen empfohlen, wie jeder andere Namibier, soziale Leistungen zu beantragen, hieß es weiter. Die Vertreterorganisation NAMVET hatte eine Petition der Nationalversammlung vorgelegt, nachdem sie die Anerkennung als Veteranen mit allen Rechten forderten. Seit Jahren gibt es diese Bitte, wobei zuletzt auch […]

todayNovember 29, 2018

2018

19. September 2018 – Nachrichten am Morgen

Das Bildungsministerium will mit harten Strafen verhindern, dass Regierungsschulen Eltern zu Kostenbeiträgen zwingen. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf den Entwurf des neuen Bildungsgesetzes, den Bildungsministerin Katrina Hanse-Hirmarwa ergangene Woche in der Nationalversammlung vorgelegt habe. Schulleiter und Lehrer, die Zeugnisse von Schülern einbehalten, wenn die Eltern keine freiwilligen Beiträge gezahlt haben, müssen demnach mit einer Geldstrafe von 5000 Namibia Dollar oder zwölf Monaten Haft rechnen. Einige Regierungsschulen hatten nach […]

todaySeptember 19, 2018 2

2018

14. September 2018 – Nachrichten am Abend

Die Region Erongo hat eine Einrichtung zur Notfallversorgung der kranken Bevölkerung mit Nahrungsmitteln eingerichtet. Die sogenannte „Emergency Food Bank“ wurde vom Regionalgouverneur heute eröffnet. Es handele sich um eine temporäre Einrichtung die die Versorgung von staatlichen Klinik- und Krankenhauspatienten sicherstellen. Die Entscheidung für die Einrichtung sei vergangene Woche gefallen, nachdem vier Tage lang staatliche Patienten keinerlei Essen erhalten hätten. Hintergrund waren finanzielle Probleme beim Gesundheitsministerium und den Catering-Unternehmen. Um dem […]

todaySeptember 14, 2018 1

2018

30. August 2018 – Nachrichten am Mittag

Der von den Hereroführern öffentlich kritisierte Oberchief Vekuii Rukoro hat zum verbalen Gegenschlag ausgeholt. Zum wiederholten Male griff er die deutsche Bundesregierung an, die nun zum dritten Mal bei der Übergabe der Gebeine die Herero und Nama ausgeschlossen habe. Er bemängelte, dass die Übergabe erneut nicht am Regierungssitz, sondern in einer Lutherischen Kirche stattgefunden habe. Diese sei selber für Gräueltaten an den Herero und Nama zur Kolonialzeit beteiligt gewesen, sagte […]

todayAugust 30, 2018

2018

7. August 2018 – Nachrichten am Mittag

Der Machtkampf innerhalb der Oppositionspartei NUDO wird nun vor Gericht ausgetragen. Ab morgen wird der Eilantrag des Generalsekretärs der viertgrößten Partei im Land gegen die Parteiführung angehört. Meundjuu Jahanika stellt die Führung der Partei rund um Esther Muinjangue in Frage. Diese hatte sich nach dem durch zahlreiche Zwischenfälle im Chaos geendeten Parteikongress Ende Mai zur Vorsitzenden erklärt. Neben dem Generalsekretär unterstützt auch der amtierende Parteipräsident Asser Mbai, der sein Amt […]

todayAugust 7, 2018

2018

22. Mai 2018 – Nachrichten am Morgen

Der marode Staatsbetrieb Roads Contractor Company RCC hat seinem chinesischen Partner Aufträge in Höhe von 4,1 Milliarden Namibia Dollar zugesagt. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf die umstrittene Vereinbarung, die am 6. April von der RCC und der Firma Nantong Sanjian unterzeichnet worden sei. Es gehe um Aufträge der Regierung für den Ausbau der Straßen von Gobabis nach Aranos, von Swakopmund nach Uis und von Uis nach Kamanjab sowie […]

todayMai 22, 2018 1

2018

16. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Namibia steht weiterhin an der Seite der Freiheitsbewegung POLISARIO in der Westsahara. Beim Besuch des Außenministers der bisher von vielen Staaten nicht anerkannten Demokratischen Arabischen Republik Sahara in Windhoek unterstrich Staatspräsident Hage Geingob die Position der Afrikanischen Union. Demnach stünde dem seit 1976 zum Großteil von Marokko besetzten Gebiet die Unabhängigkeit zu. Geingob dankte aus diesem Anlass auch dem Deutschen Bundespräsidenten a. D. Horst Köhler für seinen Einsatz als Sondergesandtem […]

todayMai 16, 2018

0%