2020

30. Oktober 2020 – Nachrichten am Nachmittag

todayOktober 30, 2020

Hintergrund
share close

Bergbauminister Tom Alweendo hat im Rahmen des „African Diamond Conference Webinar” die Staaten Afrikas zur Zusammenarbeit beim Diamantenabbau aufgerufen. Nur gemeinsam könne man den Lebensstandard in Afrika steigern. Diamanten, als hochpreisiges Bergbauprodukt, würden dazu die Grundlage schaffen. Afrika habe es erreicht, dass 99 Prozent seines Diamantenabbaus dem Kimberley-Prozess entspräche und es sich um konfliktfreie Diamanten handele, so Alweendo. Nun sei es an der Zeit gemeinsam diese besser zum Wohlstand des Kontinents zu nutzen. – Namibia ist nach Botswana, der Demokratischen Republik Kongo, Südafrika, Angola und Simbabwe der sechstgrößte Diamantenproduzent des Kontinents.

In Walvis Bay ist die Polizei auf der Suche nach einem Serienvergewaltiger. Zum wiederholten Male wurde diese Woche eine Frau mit Waffengewalt bedroht und sexuell missbraucht. Es sei der gleiche Ablauf wie bei mehreren anderen Vergewaltigungen der letzten Wochen gewesen, wie Nampol bestätigte. Der Unbekannte habe die Türen der alleinlebenden Frauen aufgebrochen. Bisher sei nur bekannt, dass der Mann stets eine schwarze Jacke trug und Kondome nutzte. Nach ihm wird intensiv gefahndet.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

30. Oktober 2020 – Sport des Tages

Namibischer SportE-SportNamibia ist der wichtigste afrikanische Vertreter bei der E-Sports-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr im israelischen Eilat. Die Namibier setzten sich in der afrikanischen Qualifikation gegen Südafrika in Tekken 7 und Dota 2 durch. In eFootball PES wird hingegen Südafrika den Kontinent vertreten. Für Namibia werden Franlo Meyer, Mauro Teles, Jürgen Teichert, Paul Bingel und Stiaan van der Merwe sowie Matias Fillemon nach Israel reisen. FußballDer Interims-Nationaltrainer der Brave Warriors, Bobby Samaria, hat 40 Spieler in den vorläufigen Kader der anstehenden […]

todayOktober 30, 2020 1


0%