2017

9. April 2017 – Nachrichten am Abend

todayApril 9, 2017

share close

Die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen hat eine politische Lösung für Syrien mit dem jetzigen Staatschef Baschar al-Assad an der Spitze ausgeschlossen. In einem CNN-Interview sagte Haley, angesichts seiner Handlungen sei eine „stabile und friedliche Regierung“ mit Assad nicht möglich. Die USA machen die syrische Führung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff vom vergangenen Dienstag verantwortlich.

Bootsflüchtlinge, die von der australischen Regierung in Lager in Papua-Neuguinea geschickt worden sind, müssen dortbleiben, falls sie nicht von den USA aufgenommen werden. Das sagte der australische Einwanderungsminister Peter Dutton dem Sender Sky News. Derzeit prüften US-Behörden jeden einzelnen Fall. Australien lässt Bootsflüchtlinge grundsätzlich nicht ins Land. Stattdessen werden sie in Flüchtlingslager auf abgelegenen Inseln gebracht und sollen dann an andere Länder verteilt werden.

Kurz vor Ostern und einem Besuch von Papst Franziskus sind bei zwei Bombenanschlägen auf koptische Kirchen im Norden Ägyptens mehr als 30 Menschen getötet worden. Nach Behördenangaben starben bei einer Bombenexplosion in Tanta mindestens 25 Menschen. Wenige Stunden später wurden in Alexandria mindestens elf weitere getötet. Dort hatte auch das Oberhaupt der Kopten Palmsonntag gefeiert. Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat sich zu Anschläge bekannt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

9. April 2017 – Nachrichten am Morgen

Nach dem LKW-Anschlag mit vier Toten in Stockholm verdichten sich die Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund. Beim tatverdächtigen Usbeken soll es sich um einen IS-Symphatisanten handeln, berichten schwedische Medien. Die Ermittler halten sich noch bedeckt - auch Berichte über Festnahmen möglicher Komplizen des Hauptverdächtigen bestätigen sie bislang nicht. Heute ist im Gedenken an die Opfer eine Kundgebung in der Nähe des Anschlagsortes geplant. Die USA sehen nach dem Raketenangriff der amerikanischen Luftwaffe in Syrien keinen Grund für einen Vergeltungsschlag Russlands. […]

todayApril 9, 2017


0%