2022

Abgabesenkungen auf Treibstoff vielleicht bald zu Ende

todayJuli 26, 2022

Hintergrund
share close

Die Regierung hat noch keine Entscheidung zur Verlängerung der Abgabesenkungen auf Treibstoff über Juli hinaus gefällt. Dies berichtet The Brief unter Berufung auf das Energieministerium. Fraglich ist, ob eine Verlängerung über weitere drei Monate finanziert werden könne. Vor allem der Verkehrsunfallfonds MVA und die Straßengebührenbehörde RFA leiden massiv unter den geringeren Einnahmen. Darunter könnte dann die Instandhaltung und der Neubau von Straßen leiden. Allein dem MVA Fund fehlen 11 Millionen Namibia Dollar pro Monat. Zudem sei der Treibstoffpreis an den Zapfsäulen durch die Maßnahmen nur unwesentlich gesunken und habe wohl relativ wenig Erleichterung gebracht.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

5G-Netz soll innerhalb von 5 Jahren stehen

Binnen fünf Jahren soll ein 5G-Netz in Namibia aufgebaut werden. Dies fordert die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN. Der Strategieplan bis 2027 sei weiterhin für den öffentlichen Input offen. Vor zwei Jahren hatte die Regierung ein Moratorium verhängt, das nun aufgehoben werden sollte. Das Verbot hatte die weiteren Planungen zum neusten Mobilfunkstandard weitestgehend auf Eis gelegt. Bei den vorherigen Standards, darunter 4G, war Namibia immer ein Vorreiter auf dem Kontinent. Nun müsse auch […]

todayJuli 26, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.