2021

Acht Todesfälle auf den namibischen Straßen am Wochenende

todayNovember 8, 2021

Hintergrund
share close

Am vergangenen Wochenende sind auf den Straßen des Landes mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Das geht aus dem jüngsten Polizeibericht hervor. Eine weitere Person wurde verletzt, befindet sich aber in stabiler Verfassung. Insgesamt verzeichnete die Polizei zudem drei Fälle von Fahrerflucht, wobei in zwei Fällen die Verdächtigen noch nicht gestellt wurden. In einem Fall wurde ein flüchtiger Fahrer durch einen wütenden Mob aufgegriffen und attackiert, bevor er durch die Polizei verhaftet wurde. Zudem vermeldete die Polizei noch zwei Festnahmen von alkoholisierten Fahrern am Wochenende.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

8. November 2021 – Sport am Morgen

Namibischer SportNetballNamibias Netballerinnen haben das heimische Turnier auf dem vierten Tabellenplatz beendet. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es drei Niederlagen, zuletzt gegen Simbabwe. Die Pent Series in Windhoek gewinnen konnten die Damen aus Uganda. – Morgen beginnt in Windhoek dann die Afrikameisterschaft im Netball mit Namibia, Uganda, Malawi, Simbabwe, Kenia, Sambia, Botswana, Südafrika und Tansania. HockeyAm Wochenende fand der vierte Spieltag der ersten und zweiten namibischen Feldhockey-Ligen der Damen […]

todayNovember 8, 2021


0%