2022

Africa Wealth Report: 1.700 Dollar-Millionäre in Namibia

todaySeptember 19, 2022

Hintergrund
share close

In Namibia soll es rund 1.700 US-Dollar-Millionäre geben. Das geht aus dem neusten Africa Wealth Report von Hensley & Partner hervor. Die Zahlen der britischen Beraterfirma liegen damit leicht über denen der AfrAsia Bank, die von 1.600 Millionären ausgeht. Auch das Privatvermögen ist laut den Briten mit 24 Milliarden US-Dollar etwas höher als in der vorherigen Erhebung. Generell liegt Namibia nach der Höhe des durchschnittlichen Pro-Kopf-Vermögens aber bei beiden Erhebungen auf Platz 3 im afrikanischen Vergleich. Allerdings werden diese Zahlen durch den hohen Grad der Ungleichheit in Namibia verfälscht. Nach Angaben der Weltbank ist die Vermögensverteilung nur in Südafrika noch ungleicher.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Die geplante Tankstelle bei Elisenheim soll 2024 den Betrieb aufnehmen; © Trustco

2022

Elisenheim soll Tankstelle bekommen

Elisenheim soll eine eigene Tankstelle erhalten. Das teilte die Trustco-Tochtergesellschaft EPDC mit. Demnach habe man einen Vertrag mit der Kraftstoffvertriebsfirma Petrosol abgeschlossen. Auf 9.000 Quadratmetern sollen dabei neben den Zapfsäulen auch Geschäfte, eine Autowaschanlage und Essensmöglichkeiten entstehen. Die Grundsteinlegung soll innerhalb der nächsten Monate erfolgen, mit der Fertigstellung wird in zwei Jahren gerechnet. In einem Statement erklärte Le-Hugo van Rooyen, Geschäftsführer von Trustco Properties, dass man mit der Einrichtung einer […]

todaySeptember 19, 2022


0%