2023

Auch Sambesi-Region von Überfällen betroffen

todaySeptember 18, 2023

Hintergrund
share close

Die Sambesi-Polizei fordert die Besitzer von Touristeneinrichtungen auf, die Sicherheitsmaßnahmen in ihren Einrichtungen zu verstärken, um die zunehmenden Fälle von Raubüberfällen auf Touristen einzudämmen. Laut dem Sprecher der dortigen Polizei, Inspektor Kisco Sitali, sind Einbrüche in touristische Einrichtungen, insbesondere in Campingplätze und Gästehäuser, zu einem großen Problem geworden, da die Touristen zur Zielscheibe werden. Er behauptete weiter, dass die Sicherheitsvorkehrungen in den meisten Lodges der Region nicht dem Standard entsprechen würden, insbesondere aber auf den Campingplätzen. In Zukunft sollten die Besitzer von Lodges und Gästehäusern ihre Kunden vor der potenziellen Gefahr durch Kriminelle in der Nacht warnen.
Laut dem Namibian wurden bislang acht Verdächtige im Zusammenhang mit Diebstählen in der Lianshulu Lodge und der Namushasha Lodge festgenommen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Invalid license, for more info click here
0%